10 Lösungen zur Behebung der nicht funktionierenden Windows 10 Taskleiste

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Es kommt manchmal vor, dass die Taskleiste auf unserem Windows 10 Laptop plötzlich nicht mehr funktioniert oder die Taskleiste einfriert, was es unmöglich macht, den Cursor darauf zu bringen.

Microsoft veröffentlicht ständig neue Updates für Windows, einschließlich spannender neuer Funktionen für die Taskleiste, die sich manchmal als fehlerhaft erweisen und den Fehler "Windows 10 Taskleiste funktioniert nicht" verursachen.

  • 1.Zu viel Unordnung in der Taskleiste
  • 2.Windows Explorer-Prozess neu starten
  • 3.Nach Treiber- und Windows-Updates suchen
  • 4.Computerscan mit System File Checker durchführen
  • 5.Neuregistrierung der Taskleiste über PowerShell
  • 6.Deinstallieren Sie die neuesten Grafiktreiber
  • 7.Startobjekte deaktivieren
  • 8.Aktivieren des Anwendungsidentitätsdienstes
  • 9.Windows 10 Taskleiste nicht verstecken
  • 10.Versuchen Sie die Systemwiederherstellung oder erstellen Sie ein neues Benutzerkonto

Fix 1.Zu viel Unordnung in der Taskleiste

Wir behalten oft Elemente in der Taskleiste, für die wir keine Verwendung haben und die wertvollen Platz wegnehmen, wodurch die Taskleiste überladen wird.

Glücklicherweise ermöglicht Microsoft Windows 10 das Entfernen oder Ausblenden aller Taskleistensymbole, wenn wir sie nicht verwenden.Zum Beispiel sind das Suchsymbol, das Suchfeld, Cortana und die Aufgabenansicht einige unnötige Elemente, auf die man mit Tastenkombinationen leicht zugreifen kann.

In ähnlicher Weise können Sie auch Folgendes deaktivierenPersonen in der Taskleiste anzeigenwenn Sie diese Option nicht verwenden.Wenn Sie keinen Laptop mit Touchscreen besitzen, können Sie dieSchaltfläche Windows-Ink-Arbeitsbereich anzeigenundSchaltfläche Touch-Tastatur anzeigen.

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

Suchsymbol und Suchfeld ausblenden

Sie können dieGewinnen SieTaste auf Ihrer Tastatur, um nach Anwendungen zu suchen.

Schritt 1.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste.

Schritt 2.Gehen Sie auf die Registerkarte Suche und erweitern Sie.

Schritt 3.Aktivieren Sie die Option Ausgeblendet, um das Suchsymbol und das Suchfeld auszublenden.

Cortana ausblenden

Cortana ist eine wenig beachtete Funktion von Windows 10, und Sie können sie ausblenden.

Schritt 1.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste.

Schritt 2.Klicken Sie auf die Option "Cortana-Schaltfläche anzeigen", um die Markierung zu entfernen und Cortana auszublenden.

Aufgabenansicht ausblenden

Sie können verwendenWin + TabulatorTasten auf Ihrer Tastatur, um die Aufgabenansicht aufzurufen.

Schritt 1.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste.

Schritt 2.Klicken Sie auf die Option "Schaltfläche Aufgabenansicht anzeigen", um die Aufgabenansicht auszublenden.

Siehe auch 10 Lösungen für Windows-Updates, die beim Herunterladen bei 0 % hängen bleiben

Fix 2.Windows Explorer-Prozess neu starten

Durch einen Neustart deserforscher.exeProzess, Windows, können Sie die Taskleiste reparieren.Wenn Sie diesen Vorgang fortsetzen, werden die Datei-Explorer-Anwendung, die Taskleiste und das Startmenü erneuert und kleinere Probleme, die die Taskleiste stoppen, werden behoben.

Schritt 1.PresseStrg + Umschalt + Escauf der Tastatur, um das Fenster des Task-Managers zu öffnen.

Schritt 2.Wenn Sie keine laufenden Aufgaben sehen, klicken Sie auf die Schaltfläche Weitere Details.

Schritt 3.Im Inneren derProzesseRegisterkarte, suchen SieWindows ExplorerProzess.

Schritt 4.Wählen Sie den Windows Explorer aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, und klicken Sie auf die SchaltflächeNeustartum den Windows Explorer neu zu starten.

LESEN :  Was ist die Meldung -Netzwerkfehler- in Google Chrome - Wie können Sie die Meldung -Netzwerkfehler- beheben-

Fix 3.Nach Windows-Updates suchen

Um die meisten Probleme auf Ihrem System zu beheben, ist die Aktualisierung der Treiber und des Windows-Betriebssystems unerlässlich.

Fenster aktualisieren

Schritt 1.Drücken Sie dieWindowsTaste und suchen Sie nachdie EinstellungenAnwendung.

Schritt 2.Öffnen Sie die App und navigieren Sie zumUpdate und SicherheitMenü.

Schritt 3.Klicken Sie auf dasWindows Updateim Menü der linken Seitenleiste.

Schritt 4.Klicken Sie auf dasNach Updates suchenTaste.Windows sucht nach neuen verfügbaren Updates und zeigt sie an.Laden Sie die Updates herunter und installieren Sie sie.

Schritt 5.Starten Sie Ihren PC neu, nachdem die Aktualisierung abgeschlossen ist.

Fix 4.Computerscan mit System File Checker durchführen

Die Windows 10-Taskleiste kann aufgrund einiger beschädigter oder fehlender Systemdateien auf dem Windows-Computer nicht richtig funktionieren oder einfrieren.Mit dem SFC-Tool kann Windows diese Systemdateien automatisch finden und reparieren.

Schritt 1.PresseStrg + Umschalt + EscTasten, öffnen Sie das Fenster des Task-Managers.

Schritt 2.Wählen Sie das Menü Datei und klicken Sie aufdie Funktion Neue Aufgabe ausführenOption

Schritt 3.Typcmdim Dialogfenster und markieren Sie das FeldErstellen Sie diese Aufgabe mit administrativen RechtenOption.

Schritt 4. Geben Sie in der Eingabeaufforderung den folgenden Befehl ein:

SFC /scannow

Schritt 5.Drücken Sie die Eingabetaste und warten Sie, bis Windows die Überprüfung abgeschlossen hat.

Alternativ können Sie auch den folgenden Befehl im PowerShell-Fenster ausführen, um die Systemabbilddateien mit Deployment Image Servicing and Management (DISM) zu überprüfen.

DISM.exe /Online /Bereinigungsbild /Gesundheit wiederherstellen

Schritt 6.Starten Sie Ihr System neu.

Fix 5.Neuregistrierung der Taskleiste über PowerShell

Befolgen Sie diese Schritte, um die Windows 10-Taskleiste mithilfe des Windows PowerShell-Befehls neu zu registrieren und die Probleme mit der eingefrorenen Taskleiste zu beheben.

Schritt 1.Die Verwendung desStrg + Umschalt + EscTasten, öffnen Sie das Fenster des Task-Managers.

Schritt 2.Wählen Sie das Menü Datei und klicken Sie auf das SymbolNeue Aufgabe ausführenOption

Schritt 3.Typcmdim Dialogfenster und markieren Sie das FeldErstellen Sie diese Aufgabe mit administrativen RechtenOption.

Schritt 4. Geben Sie im geöffneten Fenster der Eingabeaufforderung den Befehl zur erneuten Registrierung ein:

Get-AppXPackage -AllUsers | Foreach {Add-AppxPackage -DisableDevelopmentMode -Register "$($_.InstallLocation)\\AppXManifest.xml"}

Schritt 5.Schließen Sie die Eingabeaufforderung, sobald der Vorgang abgeschlossen ist, und navigieren Sie zum Ordner "Local" im Ordner "AppData".Folgen Sie diesem Weg:C: -> Benutzer -> <Benutzername> -> AppData -> Lokal.

Siehe auch 4 Lösungen für AMD Radeon-Einstellungen, die sich nicht öffnen lassen

Schritt 6.Suchen Sie dieTileDataLayerund löschen Sie den Ordner.Alternativ können Sie den Kacheldatenmodell-Server auch deaktivieren.

Fix 6.Deinstallieren Sie die neuesten Grafiktreiber

Inkompatible oder problematische Grafik- und Anzeigetreiber sind manchmal die Ursache für Probleme mit der Taskleiste.Sie können dies beheben, indem Sie die neuesten Grafiktreiber deinstallieren.

LESEN :  {Fünf Wege} Windows Update Fehler 0x80096004 beheben

Schritt 1.PresseWin + Xum ein Menü auf der linken Seite des Bildschirms zu öffnen.

Schritt 2.Suchen SieGeräte-Manageraus dem Menü.Alternativ können Sie auch die TasteModer das unterstrichene Zeichen im Geräte-Manager, das im Menü steht.

Schritt 3.Navigieren Sie zumDisplay-Adapterund klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Grafikkarte in Ihrem System.

Schritt 4.Klicken Sie auf das Menü Eigenschaften.

Schritt 5.Klicken Sie auf die RolleZurück TreiberOption.

Schritt 6.Wählen Sie im Rollback-Fenster des Treiberpakets aus, warum Sie ein Rollback durchführen möchten, und klicken Sie auf die SchaltflächeJaTaste.

Fix 7.Startobjekte deaktivieren

Wenn Ihr PC hochfährt, werden bestimmte Programme automatisch gebootet und laufen seit dem Hochfahren im Hintergrund.

Einige dieser Programme haben bei der Installation die Erlaubnis, im Hintergrund zu laufen, und sind daher den meisten Benutzern nicht bekannt.

Schritt 1.Die Verwendung desStrg + Umschalt + EscTasten, öffnen Sie dieTask-ManagerFenster.

Schritt 2.Klicken Sie auf dasStartupMenü.

Schritt 3.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Programme, die den Status Aktiviert haben, und deaktivieren Sie sie.

Hinweis: NICHT ALLE DEAKTIVIEREN. Einige dieser Programme sind für das reibungslose Hochfahren Ihres Windows 10-PCs erforderlich und sollten daher nicht deaktiviert werden.Verstehen Sie, welche Anwendungen Sie beim Start deaktivieren möchten, und deaktivieren Sie Anwendungen mit mittlerer bis starker Auswirkung auf Ihr Betriebssystem.

Fix 8.Aktivieren des Anwendungsidentitätsdienstes

Application Identity Service ist ein wichtiges und manchmal aktivierendes Werkzeug, das die Probleme mit der Windows-Taskleiste beheben kann.

Schritt 1.PresseGewinn + Rum das Dialogfeld Ausführen aufzurufen.

Schritt 2.TypDienstleistungen.MScin das Feld und drücken SieEingabe.

Schritt 3.Suchen Sie im Dienste-Fenster die OptionAnwendung IdentitätDienst und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ihn.

Schritt 4.Klicken Sie auf dasStartund starten Sie Ihr System neu.

Fix 9.Windows 10 Taskleiste nicht verstecken

Es sieht cool aus, wenn die Taskleiste automatisch ausgeblendet wird, aber es ist ärgerlich, wenn diese Funktion nicht richtig funktioniert.Ein Neustart des Windows-Explorers hätte diesen Fehler wahrscheinlich behoben, aber wenn nicht, können Sie diese Lösung versuchen.

Es ist wahrscheinlich am besten, wenn Sie die Funktion zum automatischen Ausblenden der Taskleiste in der App "Einstellungen" wieder aktivieren.Im Inneren derEinstellungenApp, gehen Sie zum Menü Personalisierung und klicken Sie in der Seitenleiste auf die Option Taskleiste.Klicken Sie auf dasAutomatisches Ausblenden der Taskleiste im Desktop-Modusumschalten und wieder aktivieren.

Auch wenn Sie das automatische Ausblenden aktiviert haben, funktioniert das automatische Ausblenden der Taskleiste möglicherweise nicht.Sie ist in der Regel betroffen, wenn eine Anwendung Ihre Aufmerksamkeit erfordert.In Standardszenarien wird die Anwendung, die Aufmerksamkeit erfordert, als leuchtendes Symbol in der Taskleiste angezeigt.

Siehe auch Was ist Unsecapp.exe und ist es sicher?

LESEN :  Fix Setup konnte keine neue Systempartition erstellen

Aber das ist nicht immer der Fall.Es kann sein, dass es keine Warnungen oder Fehlermeldungen gibt.Stattdessen gibt es ein Popup-Fenster oder eine Benachrichtigung in Ihrem Browser, die die Funktion zum automatischen Ausblenden stört.

Auch die Anwendungen in der Systemablage könnten Ihre Aufmerksamkeit erfordern.Sie können versuchen, die Benachrichtigungen für einige der unwichtigen Anwendungen zu deaktivieren.

Schritt 1.Drücken Sie dieGewinnen SieTaste und beginnen Sie zu tippenEinstellungenum die App Einstellungen zu öffnen.

Schritt 2. Öffnen Sie dieSystemMenü und navigieren Sie zudie Benachrichtigungen & AktionenOption.

Schritt 3. Benachrichtigungen deaktivierenfür alle Anwendungen, die Sie nicht benötigen.

Fix 10.Versuchen Sie die Systemwiederherstellung

Wenn keine der oben genannten Lösungen bei Ihnen funktioniert hat, müssen Sie das System auf den Punkt zurücksetzen, an dem die Taskleiste korrekt funktionierte.Damit werden die meisten Windows-Probleme behoben.Stellen Sie sicher, dass Sie eine Sicherungskopie der Dateien erstellen, um sich vor Datenverlust zu schützen.

Anmerkung:Diese Lösung funktioniert nur, wenn Sie zuvor einen Wiederherstellungspunkt erstellt haben.Wenn Sie das nicht getan haben, überspringen Sie diese Korrektur.

Schritt 1.Drücken Sie dieGewinnen SieTaste und beginnen Sie zu tippenEinen Wiederherstellungspunkt erstellenum das Dialogfeld Systemeigenschaften zu öffnen.

Schritt 2.Im Inneren derSystemschutzklicken Sie auf die RegisterkarteSystemwiederherstellungum eine Wiederherstellung einzuleiten.

Schritt 3.Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, klicken Sie im Systemwiederherstellungsfenster auf die Schaltfläche Weiter, und wählen Sie den Wiederherstellungspunkt aus.

Schritt 4.Klicken Sie auf Weiter.

Schlussfolgerung

Wir hoffen, dass die oben genannten Lösungen Ihnen bei der Behebung des Problems "Taskleiste funktioniert nicht" helfen konnten.Sie können auch andere Korrekturen vornehmen, wie z. B. die Aktualisierung der Windows Store-Anwendungen, die das reibungslose Funktionieren der Taskleiste verhindern könnten.

Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich die nicht reagierende Taskleiste in Windows 10 beheben?

1.Zu viel Unordnung in der Taskleiste
2.Windows Explorer Prozess neu starten
3.Nach Treiber- und Windows-Updates suchen
4.Computerscan mit System File Checker durchführen
5.Neuregistrierung der Taskleiste über PowerShell
6.Deinstallieren Sie die neuesten Grafiktreiber
7.Startobjekte deaktivieren
8.Aktivieren des Anwendungsidentitätsdienstes
9.Windows 10 Taskleiste nicht verstecken
10.Versuchen Sie die Systemwiederherstellung oder erstellen Sie ein neues Benutzerkonto

Warum funktioniert meine Windows 10-Taskleiste nicht?

Microsoft veröffentlicht ständig neue Updates für Windows-Betriebssysteme, darunter auch interessante neue Funktionen für die Taskleiste, die sich manchmal als fehlerhaft erweisen.Sie können die Taskleiste nicht funktioniert Probleme für Windows 10 mit den Lösungen in diesem Artikel gegeben zu beheben.

Was tun Sie, wenn die Taskleiste nicht mehr reagiert?

1.Zu viel Unordnung in der Taskleiste
2.Windows Explorer Prozess neu starten
3.Nach Treiber- und Windows-Updates suchen
4.Computerscan mit System File Checker durchführen
5.Neuregistrierung der Taskleiste über PowerShell
6.Deinstallieren Sie die neuesten Grafiktreiber
7.Startobjekte deaktivieren
8.Aktivieren des Anwendungsidentitätsdienstes
9.Windows 10 Taskleiste nicht verstecken
10.Versuchen Sie die Systemwiederherstellung oder erstellen Sie ein neues Benutzerkonto

alltofix