11 Lösungen für einen blauen Bildschirm aufgrund einer APC-Index-Fehlanpassung

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Die lästigsten aller Windows 10-Fehler sind die BSOD-Fehler (Blue Screen Of Death), die dazu führen, dass alle Windows-Prozesse angehalten werden oder manchmal das System zum Absturz bringen.

APC (Asynchronous Procedure Call) index mismatch ist ein Blue-Screen-Fehler, der dazu führt, dass Ihr PC neu startet und Windows mit einer Fehlermeldung abstürzt, die den Namen der schuldigen Datei wie win32k.sys, vdmp.sys, wdf01000.sys, fltmgr.sys und ntoskrnl.sys enthält.

In dieser Abhandlung werden wir Sie durch den Prozess der Behebung der APC Index Mismatch Blauer Bildschirm Fehler in Windows 10 gehen.Der Fehler wird am häufigsten bei Benutzern von Dell- oder Lenovo-Systemen gemeldet.

Lösungen zur Behebung eines APC Index Mismatch BSOD

  1. Installieren Sie das neueste Windows-Update
  2. Systemdateien mit SFC prüfen
  3. Aktualisieren des Treibers oder Neuinstallation des Treibers
  4. Realtek HD Audio Manager beim Start deaktivieren
  5. Eine BSOD-Fehlerbehebung einrichten
  6. Deinstallieren des Display-Link-Treibers
  7. Ändern Sie Ihre Rammfrequenz
  8. Virtualisierung im BIOS deaktivieren
  9. Überprüfen Sie Ihre Hardware
  10. Störende Software entfernen
  11. Windows zurücksetzen oder neu installieren

In den abgesicherten Modus wechseln

Bevor Sie mit einer der unten aufgeführten Problemlösungen beginnen, müssen Sie sich im abgesicherten Modus bei Windows anmelden.Das Betriebssystem wird mit einem Minimum an grundlegenden Gerätetreibern und Systemeinstellungen ausgeführt.Dadurch wird der blaue Bildschirm "APC index mismatch BSOD" für einige Zeit in Schach gehalten und Sie können mit den Korrekturen fortfahren.

Schritt 1.Schalten Sie Ihr System aus und starten Sie es ein paar Mal neu, während der Windows-Logo-Bildschirm angezeigt wird, um das WindowsAutomatische Reparaturstartet das Fenster.

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

Schritt 2.Navigieren Sie zuFehlerbehebungOption ->Erweiterte Optionen->Einstellungen für die Inbetriebnahme.

Schritt 3.Drücken Sie dieNeustartund wählen Sie mit den Zahlen- oder FunktionstastenAbgesicherter Modus mit Netzwerkbetrieb aktivieren. Normalerweise ist es Option 5, also drücken Sie die5 oder F5Taste, um darauf zuzugreifen.

Schritt 4.Ihr Windows wird nun im abgesicherten Modus mit Netzwerk neu gestartet.Sie können die unten aufgeführten Maßnahmen befolgen, ohne dass Ihre persönlichen Daten gefährdet werden.

Lösung 1: Installieren Sie das neueste Windows-Update

Microsoft veröffentlicht regelmäßig Updates für Windows 10, um bekannte Fehler zu beheben und Sicherheits-Patches bereitzustellen.Der Fehler APC Index Mismatch BSOD kann auftreten, wenn ein Windows-Update nicht installiert ist.

Schritt 1.Drücken Sie gleichzeitig dieWindowsSymbol, undITaste zum Öffnen derEinstellungenapp.

Schritt 2.Navigieren Sie zumUpdate und SicherheitAbschnitt.

Schritt 3.In derWindows-Updatesauf der linken Seite, klicken Sie auf die RegisterkarteNach Aktualisierungen suchenauf der rechten Seite.

Windows führt eine Suche nach dem Server von Microsoft durch.Wenn Aktualisierungen verfügbar sind, werden sie automatisch heruntergeladen.Warten Sie, bis Ihr Computer neu gestartet ist, und hoffen Sie, dass der BSOD-Stoppcode behoben wird.

Siehe auch 5 Lösungen für nicht funktionierendes Ethernet unter Windows

Lösung 2: Systemdateien mit SFC prüfen

Windows 10 bietet Systemdienstprogramme namens System File Checker (SFC) und Deployment Image Servicing and Management (DISM) zum Scannen und Reparieren von Systemdateien, um Probleme mit dem Betriebssystem zu beheben.

Schritt 1.Drücken Sie gleichzeitig dieWindowsSymbol undXTaste und wählen SieEingabeaufforderung (Admin)oderWindows PowerShell (Verwaltung)aus dem Menü.

LESEN :  Wie behebe ich den Red Dead Redemption 2-Fehler – Was verursacht den Red Dead Redemption 2-Fehler-

Schritt 2.Schreiben SieDISM /Online /Bild bereinigen /Gesundheit wiederherstellenin der Befehlszeile, um das Systemabbild auf etwaige Probleme zu überprüfen.

Schritt 3.Sobald der Scanvorgang abgeschlossen ist, geben Siesfc /scannowin der Befehlszeile, um Systemdateien zu scannen und zu reparieren.

Schritt 4.Warten Sie geduldig, bis der Vorgang abgeschlossen ist.Starten Sie Ihren PC neu, sobald der Vorgang abgeschlossen ist, und überprüfen Sie, ob der Stoppcode behoben ist.

Lösung 3: Aktualisieren des Treibers oder Neuinstallation des Treibers

Fehlerhafte oder inkompatible Treiber sind die häufigste Ursache für die meisten Computerfehler.Der Fehler APC mismatch kann auch dadurch verursacht werden, dass Ihre Systemtreiber nicht aktualisiert werden oder nicht mit der Windows-Version kompatibel sind.

Die Treiber mit einem gelben Ausrufezeichen daneben sind entweder nicht richtig installiert oder haben Kompatibilitätsprobleme.

Schritt 1.Drücken Sie gleichzeitig dieWindowsSymbol undXTaste und wählen SieGeräte-Manageraus dem geöffneten Menü.

Schritt 2.Der Geräte-Manager enthält alle derzeit auf Ihrem System verfügbaren Treiberkategorien.Scrollen Sie nach unten und überprüfen Sie alle Ihre Treiber, um den fehlerhaften Treiber zu finden, z. B.Treiber für Sound-, Video- und Spielcontroller.

Schritt 3.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Treiber und tippen Sie auf die SchaltflächeTreiber aktualisieren.

Schritt 4.Wählen Sie im nächsten FensterAutomatische Suche nach Aktualisierungenim Pop-up-Fenster und erlauben Sie dem Treiber, Updates zu erhalten.

Wenn der oben beschriebene Prozess Ihr Problem nicht löst oder Sie nicht wissen, welcher Treiber problematisch ist, können Sie eine Treiberaktualisierungssoftware eines Drittanbieters herunterladen.

Sie können Ihren Treiber auch zurücksetzen, um APC Index Mismatch zu beheben.Dadurch wird die aktuelle Treiberversion auf die zuvor gespeicherte Version des Treibers in Ihrem System zurückgesetzt.

Schritt 1.Drücken Sie gleichzeitig dieWindowsSymbol undXTaste und wählen SieGeräte-Manageraus dem geöffneten Menü.

Schritt 2.Der Geräte-Manager enthält alle derzeit auf Ihrem System verfügbaren Treiberkategorien.Scrollen Sie nach unten, um den problematischen Treiber zu finden, z. B. Sound-, Video- und Game-Controller-Treiber.

Schritt 3.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Treiber und tippen Sie aufEigenschaften.

Schritt 4.Gehen Sie zur Registerkarte Treiber und prüfen Sie, ob dieRoll Back TreiberOption aktiviert ist.Wenn dies der Fall ist, klicken Sie darauf, und die Treiberversion wird zurückgesetzt.

Schritt 5.Antwort auf den Grundwarum Sie zurückgehen wollenund drücken SieJa.

Schritt 6.Sobald der Treiber zurückgesetzt wurde, starten Sie Ihren Computer neu und führen Sie eine Fehlerprüfung für den APC Index Mismatch-Fehler durch.

Lösung 4: Realtek HD Audio Manager beim Start deaktivieren

Manchmal beeinträchtigen einige Startanwendungen den Bootvorgang und verursachen den Fehler APC Index Mismatch BSOD.

Siehe auch 10 Fixes zum Entfernen von Malware aus Windows

Schritt 1.Drücken Sie gleichzeitigStrg + Umschalt + EscTasten zum Öffnen derAufgaben-ManagerFenster.

Schritt 2.Navigieren Sie zum Task-ManagerStartupRegisterkarte und suchen SieRealtek HD Audio Manager. Wenn Sie es nicht finden können, suchen Sie in der Liste nach unnötigen Programmen, die beim Start geladen werden.

LESEN :  Können Sie versuchen, die Datei unter einem anderen Namen zu speichern - Mit welchem ​​Programm öffnen Sie die Datei-

Schritt 3.Doppelklicken Sie auf unnötige Startprogramme und wählen SieDeaktivieren Sie.

Schritt 4.Schließen Sie den Task-Manager, starten Sie den Computer neu und suchen Sie nach dem Fehler im blauen Bildschirm.

Lösung 5: BSOD-Fehlerbehebung einrichten

Der Leitfaden bietet Ihnen zahlreiche Korrekturen, die jeweils auf eine bestimmte Ursache für den Fehler APC Index mismatch abzielen.Sie können jedoch all dies mit einem BSOD-Troubleshooter auf einmal erledigen.

BSOD-Fehler können aus verschiedenen Gründen auftreten, z. B. aufgrund von Treiberproblemen, Hardwareproblemen, beschädigten Registern und beschädigten DLLs.

Mit Restoro, einem BSOD-Fehlerbehebungsprogramm eines Drittanbieters, können Sie all diese Variablen an einem Ort behandeln.Restoro verfügt über eine umfangreiche Online-Datenbank, die jedes Element ersetzen kann, das den BSOD-Stopcode verursacht.

Schritt 1.Rufen Sie die Restoro-Website auf und laden Sie die Software herunter und installieren Sie sie, indem Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen.

Schritt 2.Starten Sie Restoro und warten Sie, bis die Software beschädigte Dateien und andere Stabilitätsprobleme identifiziert hat.

Schritt 3.Drücken Sie dieReparatur startenum der Software die Möglichkeit zu geben, den BSOD-Fehler zu reparieren.

Schritt 4.Starten Sie Ihren Computer neu und überprüfen Sie, ob der Fehler APC Index Mismatch BSOD behoben ist.

Lösung 6: Deinstallieren Sie den DisplayLink-Treiber

Wenn Sie mehrere Bildschirme verwenden, die an einen einzigen Computer angeschlossen sind, sind Sie wahrscheinlich mit der DisplayLink Core Software vertraut.

Manchmal sind die Treiber für diese Software nicht vollständig mit Windows kompatibel und geben einen BSOD-Fehler (Stop Code APC Index Mismatch) aus.

Schritt 1.PresseWindowsSymboltaste und schreiben Sie dieBedienfeldin das Suchfeld ein.Tippen Sie auf dieBedienfeldOption in den Ergebnissen angezeigt.

Schritt 2.In der rechten oberen Ecke, inAnsicht vonDropdown-Menü, wählen SieKategorie.

Schritt 3.Im Rahmen derProgrammeAbschnitt, klicken Sie aufEin Programm deinstallieren.

Schritt 4.Blättern Sie in derProgramm und FunktionenFenster und suchen SieDisplayLinkSoftware.

Schritt 5.Klicken Sie darauf und drücken Sie dieDeinstallieren Sieam oberen Rand.Laden Sie DisplayLink Installation Cleaner herunter, um das Gerät vollständig zu deinstallieren.

Schritt 6.Starten Sie Ihren Computer neu und überprüfen Sie, ob der Fehler APC Index Mismatch behoben ist.

Lösung 7: Ändern Sie die RAM-Frequenz

Die Änderung der RAM-Frequenz ist eine fortgeschrittene Lösung und erfordert, dass Sie wissen, was Sie tun wollen und welche Frequenz Sie erreichen möchten.

Wenn die Frequenz nicht richtig eingestellt ist, kann das System instabil werden.Es ist wichtig, dass die Hauptplatine die von Ihnen eingestellte Frequenz verarbeiten kann.Bevor Sie also weitermachen, sollten Sie alle Übertaktungseinstellungen entfernen.

Es wird nicht empfohlen, die CPU, die GPU oder den RAM zu übertakten, da dies zu einem Systemausfall führen kann.Sie können die Hit-and-Trial-Methode anwenden, um die RAM-, CPU- oder GPU-Frequenzen zu erhöhen oder zu verringern.

Lösung 8: Virtualisierung im BIOS deaktivieren

Manchmal schalten Benutzer die Virtualisierung im BIOS ein, was den Fehler APC Index Mismatch BSOD verursachen kann.

Schritt 1.Schalten Sie Ihren Computer ein und drücken SieF2während der Boot-Sequenz.

Schritt 2.In derBIOS-Einrichtungnavigieren Sie zur SeiteVirtualisierungFunktion.Sie finden sie im Handbuch des Motherboards.

LESEN :  Wie kann ich meine Windows 10-Installation auf Fehler überprüfen - Was sollte ich tun, wenn ich Fehler in meiner Windows 10-Installation finde-

Siehe auch 16 ultimative Lösungen für Windows-Fehler beim Reparieren der Festplatte

Schritt 3. Deaktivieren SieVirtualisierung undSpeichern und Beendenaus dem BIOS.Lassen Sie Ihren Computer normal hochfahren.

Lösung 9: Überprüfen Sie Ihre Hardware

Fehlerhafte Hardware, wie z.B. ein Touchpad, eine Maus, eine Tastatur usw., könnte eine mögliche Ursache für den APC Index Mismatch BSOD Fehler sein.

Wenn Sie den Stoppcode APC Index Mismatch erhalten, nachdem Sie ein neu installiertes Gerät erhalten haben, sollten Sie es ersetzen, da es nicht mit Ihrem Computer kompatibel ist.

Fix 10: Störende Software entfernen

Software wie Antivirenprogramme (Norton oder Avast), LogMeIn usw. können Ihr Betriebssystem beeinträchtigen und APC Index Mismatch-Fehler erzeugen.

Sie müssen solche Software mit einem guten Deinstallationsprogramm zusammen mit allen zugehörigen Dateien entfernen.

Windows 10 verfügt über einen leistungsstarken Defender, der den Einsatz von Antiviren-Software überflüssig macht. Wenn Sie dennoch eine benötigen, sollten Sie auf eine bessere Antiviren-Software umsteigen, die die Prozesse Ihres Betriebssystems nicht beeinträchtigt.

Lösung 11: Windows zurücksetzen oder neu installieren

Wenn keine der oben genannten Lösungen bei Ihnen funktioniert hat, sollten Sie leider einen vollständigen Reset oder eine Neuinstallation von Windows in Erwägung ziehen.

Bevor Sie mit dieser Lösung beginnen, sollten Sie alle wichtigen Daten auf einer Festplatte sichern.Mit Windows 10 können Sie Windows zurücksetzen, ohne dass Ihre persönlichen Daten verloren gehen.

Für die Neuinstallation von Windows müssen Sie ein USB-Flash-Laufwerk mit einem Windows-Image erstellen und den Computer starten, während das USB-Laufwerk eingesteckt ist.

Für die Neuinstallation von Windows müssen Sie ein USB-Flash-Laufwerk mit einem Windows-Image erstellen und den Computer starten, während das USB-Laufwerk eingesteckt ist.

Schlusswort

BSOD-Fehler sind lästig und können durch das Einfügen eines unbekannten Geräts, Startanwendungen, störende Software, DisplayLink-Treiber, inkompatible Systemtreiber, Virtualisierung, fehlende Systemdateien oder DLLs usw. verursacht werden.

Wir hoffen, dass diese Abhandlung für Sie hilfreich war, um den APC Index Mismatch-Fehler für Ihr Windows-Betriebssystem zu beheben.

FAQs

Was ist eine APC-Index-Fehlanpassung?

Die APC (Asynchronous Procedure Call)-Indexfehlanpassung ist ein BSOD-Fehler, der dazu führt, dass Ihr PC neu startet und Windows mit einer Fehlermeldung abstürzt, die den Namen der schuldigen Datei wie win32k.sys, vdmp.sys, wdf01000.sys, fltmgr.sys, ntoskrnl.sys enthält.

Wie kann ich den APC Index Mismatch Fehler beheben?

1.Installieren Sie die neuesten Updates
2.Windows-Systemdateien mit Systemdateiprüfer überprüfen
3.Aktualisieren oder Neuinstallieren des Treibers
4.Deaktivieren des Realtek HD Audio Managers beim Starten
5.Eine BSOD-Fehlerbehebung einrichten
6.Deinstallieren des Display-Link-Treibers
7.Ändern Sie Ihre Rammfrequenz
8.Virtualisierung im BIOS deaktivieren
9.Überprüfen Sie Ihre Hardware
10.Störende Software entfernen
11.Windows zurücksetzen oder neu installieren

Wie kann ich Win32kfull Sys beheben?

1.Installieren Sie das neueste Windows-Update
2.Beschädigte Systemdateien mit SFC prüfen
3.Aktualisieren oder Neuinstallieren des Treibers
4.Deaktivieren des Realtek HD Audio Managers beim Starten
5.Eine BSOD-Fehlerbehebung einrichten

Wie kann ich den BSOD APC Index Mismatch in Win32kfull beheben?

1.Installieren Sie die neuesten Updates
2.Systemdateien mit System File Checker prüfen
3.Aktualisieren des Treibers oder Neuinstallation des Treibers
4.Realtek HD Audio Manager beim Start deaktivieren
5.Eine BSOD-Fehlerbehebung einrichten

alltofix