16 Lösungen für die Nichtanmeldung bei Windows 10

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Windows 10 ist eines der meistgenutzten Betriebssysteme weltweit.Dennoch gibt es eine ganze Reihe von Problemen.Ein solches Problem ist das folgende: Viele Benutzer haben berichtet, dass sie sich nicht bei Windows 10 anmelden können.Dies stellt ein sehr ernstes Problem dar, da der Benutzer überhaupt nicht mehr auf sein Gerät zugreifen kann.

Die"Ich kann mich nicht bei Windows 10 anmelden"kann in verschiedenen Formen auftreten, die im Folgenden aufgeführt werden:

  1. Sie können sich nicht bei Ihrem Konto anmelden
  2. Meldet sich nicht bei Ihrem Computer an
  3. Ich kann mich nicht mit einem Microsoft-Konto anmelden
  4. Ich kann nicht zum Anmeldebildschirm gelangen
  5. Nach einer Aktualisierung kann ich mich nicht anmelden
  6. Sie können sich nicht mit Ihrem Passwort anmelden

Wenn auch Sie unter diesem Windows 10 Problem leiden, machen Sie sich keine Sorgen, wir helfen Ihnen gerne!Dieser Artikel soll Ihnen die wirksamsten Möglichkeiten zur Lösung des"Ich kann mich nicht bei Windows 10 anmelden"Fehler.

16 Lösungen, wenn Sie sich nicht bei Ihrem Windows-Konto anmelden können

Wir empfehlen, durch die folgenden Methoden zu blättern und sie nacheinander anzuwenden, bis Sie wieder Zugriff auf Ihr Windows 10-System haben.Bevor Sie eine der unten aufgeführten Lösungen ausprobieren, sollten Sie versuchen, Ihr System neu zu starten.Manchmal kann ein Neustart helfen, vorübergehende Probleme zu lösen.Im Folgenden finden Sie 16 wirksame Lösungen für das Problem der"Ich kann mich nicht bei Windows 10 anmelden"Problem:

  1. Verwenden Sie das Startup Repair Tool
  2. Prüfen Sie Ihre Tastatur
  3. Stellen Sie sicher, dass Ihre Internetverbindung gut ist
  4. PC im abgesicherten Modus starten
  5. Das lokale Konto verwenden
  6. Windows-Updates installieren
  7. Systemwiederherstellung durchführen
  8. Scannen Sie Ihr System auf Viren
  9. Führen Sie den Systemdatei-Überprüfer und den DISM-Scan aus
  10. Den Credential Manager neu starten
  11. Aktualisieren der Treiber
  12. Ein neues Konto erstellen
  13. Schnelles Starten deaktivieren
  14. Ihre PIN zurücksetzen
  15. Verwenden Sie den Registrierungseditor
  16. Fenster zurücksetzen

1.Verwenden Sie das Startup Repair Tool

  1. Wenn Sie im Anmeldebildschirm stecken bleiben, drücken Sie die Umschalttaste und wählen Sie die Option Neustart.Dies führt Sie zumWählen Sie eine OptionBildschirm.
  2. Klicken Sie auf diesem Bildschirm aufBeheben Sie Probleme.
  1. Von derFehlerbehebungBildschirm, klicken Sie auf die SchaltflächeFortgeschritteneOption
  1. In derFortgeschritteneOptionsfenster, klicken Sie auf die SchaltflächeAutomatische ReparaturoderStartup-ReparaturOption
  1. Warten Sie nun, bis dieWindows Automatisch / Startup-Reparaturwird abgeschlossen
  1. Starten Sie dann das System neu und prüfen Sie, ob die"Ich kann mich nicht bei Windows 10 anmelden"Fehler behoben ist oder nicht.

2.Prüfen Sie Ihre Tastatur

Die meisten Benutzer haben ein passwortgeschütztes System und müssen das Passwort über ihre physische Tastatur eingeben, um sich anzumelden.Wenn also Ihre Tastatur nicht richtig funktioniert, können Sie möglicherweise nicht das richtige Kennwort eingeben, um sich bei Ihrem Windows-System anzumelden.

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

Um zu prüfen, ob Ihre Tastatur einwandfrei funktioniert, bringen Sie eine andere Tastatur mit, die einwandfrei funktioniert, und versuchen Sie, Ihr Kennwort über diese Tastatur einzugeben.Wenn diese Abhilfe das Problem nicht lösen kann, können Sie versuchen, die Bildschirmtastatur zu verwenden:

  1. Wenn Sie sich auf dem Anmeldebildschirm befinden, suchen Sie nach dem SymbolEinfacher ZugangSymbol.Sie befindet sich unten rechts.
  2. Klicken Sie darauf und wählen Sie dann dieAuf dem BildschirmTastatur-Option.
  1. Eine virtuelle Tastatur wird auf Ihrem Bildschirm angezeigt.Geben Sie Ihr Passwort ein und überprüfen Sie, ob Sie sich jetzt bei Windows 10 anmelden können.

Siehe auch Was ist ein ASP.NET-Maschinenkonto?Soll ich es löschen?

Viele Benutzer, die mit diesem Problem konfrontiert waren, haben es mit dieser Methode gelöst.Wenn das Problem weiterhin besteht, gehen Sie zu den nächsten Methoden über.

3.Stellen Sie sicher, dass Ihre Internetverbindung gut ist

Wenn das Kennwort Ihres Microsoft-Kontos kürzlich geändert wurde, wurde Ihr Computer möglicherweise noch nicht damit registriert.Stellen Sie also sicher, dass Ihr Computer mit dem Internet verbunden ist.Auf diese Weise registriert Ihr Computer das neue Kennwort und ermöglicht es Ihnen, sich mit dem neu festgelegten Kennwort am Computer anzumelden.

4.PC im abgesicherten Modus starten

Wenn die oben genannten Methoden nicht funktioniert haben, versuchen Sie, Ihr System im abgesicherten Modus neu zu starten.Wenn Sie Ihr System im abgesicherten Modus ausführen, können Sie verschiedene Probleme auf dem Computer finden.Befolgen Sie dazu die unten aufgeführten Schritte:

  1. Drücken Sie dieSchichtSchaltfläche und klicken Sie dabei aufNeustart.
  1. DieErweiterte Inbetriebnahmeöffnet sich das Menü und Sie müssen zumFehlerbehebungAbschnitt dann.
  1. Navigieren Sie zumErweiterte Optionenund dann anStartup-Einstellungen
  1. Klicken Sie auf dieNeustartTaste
  1. Die Startoptionen werden angezeigt.Wählen Sie hier dieAbgesicherter Modus mit Netzwerkbetrieb aktivierenund der PC wird neu gestartet.
  1. Sobald Ihr Computer in denAbgesicherter Modusfinden Sie die Probleme und ihre Lösungen.
LESEN :  So beheben Sie das unerwartete Beenden von Adobe Photoshop 2021

5.Das lokale Konto verwenden

In der neuen Version des Windows-Betriebssystems können Sie sich über Ihr Microsoft-Konto oder Ihr lokales Konto anmelden.Befolgen Sie dazu die unten aufgeführten Schritte:

  1. Drücken Sie dieFenster + ITaste zum Öffnen derEinstellungenund gehen Sie dann zuKonten.
  2. Klicken Sie in der linken Leiste aufDeine Infos.
  3. Klicken Sie aufMelden Sie sich stattdessen mit dem lokalen Konto an.Geben Sie Ihr Passwort ein und drücken Sie dieWeiterTaste.
  1. Geben Sie den Benutzernamen des lokalen Kontos ein und klicken Sie aufWeiter
  1. Klicken Sie auf dasAbmelden und OberflächeTaste
  1. Melden Sie sich nun mit dem lokalen Konto bei Windows an und überprüfen Sie, ob Sie das Problem beheben können.

6.Windows-Updates installieren

Die Windows-Updates bringen alle Update-Dateien und Patches für die Fehlerbehebungen für das Gerät, um sicherzustellen, dass Sie die beste Benutzererfahrung erhalten.Vergewissern Sie sich also, dass Sie die neuesten Update-Dateien von Windows installiert haben.Diese Updates können, wenn sie nicht installiert werden, zu verschiedenen Problemen im System führen.

  1. Drücken Sie dieWindows-Tasteund klicken Sie auf dieEinstellungen GetriebeSymbol zum ÖffnenWindows-Einstellungen.
  2. Klicken Sie dann aufUpdate und Sicherheit
  3. Klicken Sie dann aufNach Updates suchen.
  4. Wenn ausstehende Updates angezeigt werden, laden Sie sie herunter und installieren Sie sie.

7.Systemwiederherstellung durchführen

  1. Gehen Sie zur Windows-Suchleiste und geben Sie "Systemsteuerung" ein.Klicken Sie dann auf das Symbol"Systemsteuerung"die in den Suchergebnissen auftaucht.
  2. Klicken Sie aufAnsicht vonauf der oberen rechten Seite und ändern Sie es inKleine Ikonen
  3. Klicken Sie auf dasErholungOption
  4. Klicken Sie dann aufSystemwiederherstellung öffnenund machen Sie alle kürzlich vorgenommenen Systemänderungen rückgängig.Befolgen Sie die Schritte je nach Bedarf
  5. Klicken Sie aufWeitervon derSystemdateien und Einstellungen wiederherstellenFenster.
  6. Wählen Sie dieWiederherstellungspunktund stellen Sie sicher, dass der von Ihnen gewählte Wiederherstellungspunkt erstellt wurde, bevor der Fehler auftrat"Ich kann mich nicht bei Windows 10 anmelden"
  1. Wenn keine Wiederherstellungspunkte angezeigt werden, dann markieren Sie das Kontrollkästchen neben"Weitere Wiederherstellungspunkte anzeigen"und klicken Sie dann auf den Wiederherstellungspunkt Ihrer Wahl.
  2. Klicken Sie aufWeiterund überprüfen Sie die Einstellungen, die Sie konfigurieren werden.
  3. Klicken Sie aufOberflächeund der Wiederherstellungsvorgang wird gestartet.

8.Scannen Sie Ihr System auf Viren

Vielleicht hat ein Virus oder eine Malware Ihr System angegriffen und beschädigt.Dies wiederum kann zu verschiedenen Problemen führen, wie z. B. Ihrem Windows-Anmeldeproblem.Daher ist es ratsam, Ihr gesamtes System auf Malware oder Viren zu überprüfen und alle Viren auf dem System zu entfernen.

Falls Sie keine Antiviren-Software eines Drittanbieters installiert haben, können Sie das Tool Windows Defender verwenden.Und so geht's:

  1. Öffnen Sie dieWindows-VerteidigerSoftware
  2. Wählen Sie auf der SeiteVirus und BedrohungAbschnitt
  3. Klicken Sie aufFortgeschrittene Sektionund klicken Sie auf dieWindows Defender OfflineScan-Option.
  4. Klicken Sie auf dasJetzt scannenTaste undWindows-Verteidigerbeseitigt eventuell gefundene Malware oder Viren.
  5. Starten Sie dann Ihr System neu und prüfen Sie, ob Sie"Problem mit der Anmeldung bei Windows 10 beheben".

Siehe auch Öffnen des NAT-Typs auf dem PC unter Windows

9.Führen Sie den Systemdatei-Überprüfer und den DISM-Scan aus

  1. Drücken Sie dieFenster + XTasten und klicken Sie aufEingabeaufforderung (Admin)
  2. Geben Sie im Fenster der Eingabeaufforderung den folgenden Befehl ein und drücken Sie dieEingabeSchlüssel:
LESEN :  Sperren der Installation von Software durch Benutzer unter Windows

sfc /scannow

Wenn der obige Befehl das Problem nicht löst, versuchen Sie es mit dem unten angegebenen Befehl:

sfc /scannow /offbootdir=c:\ /offwindir=c:\windows

  1. Warten Sie, bis der Scanvorgang abgeschlossen ist, und starten Sie Ihr System neu.
  2. Nachdem Ihr System neu gestartet ist, geben Sie die folgenden Befehle ein und drücken dieEingabeTaste nach jedem Befehl:

DISM /Online /Bild aufräumen /Gesundheit prüfen

DISM /Online /Bildbereinigung /ScanHealth

DISM /Online /Bild aufräumen /Gesundheit wiederherstellen

  1. Prüfen Sie nach Beendigung des DISM-Befehls, ob der Fehler behoben wurde oder nicht.
  2. Wenn der Fehler weiterhin besteht, versuchen Sie es mit dem unten angegebenen Befehl:

Entfernen /Image:C:\offline /Cleanup-Image /RestoreHealth /Source:c:\test\mount\windows

Deaktivieren /Online /Cleanup-Image /RestoreHealth /Quelle:c:\test\mount\windows /LimitAccess

  1. Starten Sie Ihr System neu, damit die Änderungen wirksam werden.

10.Den Credential Manager neu starten

Wenn Sie sich aufgrund des Fehlers nicht anmelden können:"Konnte sich nicht anmelden, bei der Anmeldung ist eine unbehandelte Ausnahme aufgetreten".dann hängt das Problem mit dem Credential Manager von Windows 10 zusammen.Befolgen Sie die nachstehenden Schritte, um dieses Problem zu lösen:

  1. Gehen Sie zumStartMenü und geben Sie einDienstleistungenin der Suchleiste.Öffnen Sie dann die Desktop-Anwendung Services
  2. Als Nächstes werden wir uns dieDienst Credential Managerund klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf.Klicken Sie dann aufNeustart.

11.Aktualisieren der Treiber

Veraltete Treiber können auch der Grund sein, warum Sie sich nicht bei Windows 10 anmelden können.Sie müssen also Ihre Gerätetreiber aktualisieren.Vergewissern Sie sich, dass Ihr Computer im abgesicherten Modus gebootet ist, bevor Sie den Vorgang durchführen.

12.Ein neues Konto erstellen

Wenn die neuen Konten nicht richtig funktionieren, kann dies ebenfalls zu einer"Ich kann mich nicht bei Windows 10 anmelden"Fehler.In diesem Fall können Sie versuchen, inAbgesicherter Modusund versuchen Sie dann, ein neues Konto zu erstellen.Befolgen Sie dazu die unten aufgeführten Schritte:

  1. Drücken Sie dieFenster + Ium das Fenster Einstellungen zu öffnen.Klicken Sie dann aufKonten.
  2. Klicken Sie aufAndere Benutzerim linken Bereich und klicken Sie dann aufFügen Sie diesem PC eine weitere Person hinzu.
  3. Erstellen Sie ein neues Konto, indem Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen.Prüfen Sie anschließend, ob Sie sich bei Windows anmelden können oder nicht.

13.Schnelles Starten deaktivieren

Auch die Schnellstartfunktion kann zu Anmeldeproblemen führen.Sie könnten versuchen, die Schnellstartfunktion zu deaktivieren, um dieses Problem zu beheben.Befolgen Sie dazu die unten aufgeführten Schritte:

  1. Booten Sie Ihren Computer inAbgesicherter Modus.
  2. Öffnen Sie dieStartmenüund gehen Sie dann zur Systemsteuerung
  3. Klicken Sie aufStrom-Optionen
  4. Wählen Sie"Wählen Sie, was die Power-Tasten tun können"auf der linken Seite.Klicken Sie auf"Planeinstellungen ändern".
  1. Klicken Sie auf"Einstellungen ändern, die derzeit nicht verfügbar sind".
  1. Deaktivieren Sie dann das Kontrollkästchen neben"Schnellstart aktivieren (empfohlen)"
  1. Klicken Sie aufÄnderungen speichern
  2. AusfahrtAbgesicherter Modusund melden Sie sich über Ihr Konto an, um zu überprüfen, ob das Problem gelöst wurde oder nicht.

14.Ihre PIN zurücksetzen

Wenn Sie sich nicht bei Windows 10 anmelden können, weil Sie Ihre PIN vergessen haben, müssen Sie lernen, wie Sie Ihre PIN zurücksetzen können, um das Problem zu lösen.Stellen Sie sicher, dass Ihr PC mit dem Internet verbunden ist, während Sie diese Methode ausführen.

  1. Klicken Sie auf"Ich habe meine PIN vergessen"wenn Sie sich auf dem Anmeldebildschirm befinden.Wenn Sie mehrere Konten haben, wählen Sie das Konto, dessen PIN Sie zurücksetzen möchten.
  2. Geben Sie das Kennwort für Ihr Microsoft-Konto ein und klicken Sie dann aufWeiter. Verifizieren Sie Ihr Konto mit einem Sicherheitscode, den Sie auf Ihrem Telefon oder per E-Mail erhalten.
  3. Wenn Sie Text auswählen, geben Sie die letzten 4 Ziffern Ihrer Nummer ein und klicken Sie aufCode senden.
  4. Geben Sie den erhaltenen Code in das Feld ein und klicken Sie dann aufNächste.
  5. Geben Sie Ihre neue PIN ein und bestätigen Sie sie.
  6. Nun können Sie den Anmeldebildschirm erneut aufrufen und versuchen, sich mit der neuen PIN anzumelden.
LESEN :  Was ist Ereignis-ID 20227, Fehlercode 720 – Wie kann ich Ereignis-ID 20227, Fehlercode 720 in Windows 10 beheben-

Siehe auch 10 Fixes zum Entfernen von Malware aus Windows

15.Verwenden Sie den Registrierungseditor

  1. Starten Sie dieEingabeaufforderungmit erhöhten Rechten
  2. Geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste.

net user administrator/active:ja

  1. Starten Sie anschließend Ihr System neu und melden Sie sich von Ihrem aktuellen Benutzerkonto ab.Melden Sie sich dann als Administrator an.
  2. Navigieren Sie zumStartMenü und geben Sie ein"regedit"in der Suchleiste und öffnen Sie dieRegistrierungs-Editor
  3. Rufen Sie die folgende Adresse imRegistry-Editor:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\WindowsNT\CurrentVersion\ProfileList

  1. Doppelklicken Sie auf die SchaltflächeProfilListe
  2. Wählen Sie jede Taste aus und finden Sie heraus, welche Taste denProfilBildPfadals ihre"C:\Users\%AccountName%"
  3. Sobald Sie die gewünschte Datei gefunden haben, wählen Sie sie aus und löschen sie.Stellen Sie sicher, dass Sie keine andere Datei löschen.
  4. Als nächstes suchen Sie die"S-1-5-21-xxx�?Unterschlüssel, der den folgenden Wert enthält unter"ProfilBildPfad" :

"C:\Benutzer\%Kontoname.Computername%"

  1. Sobald die Datei gefunden wurde, doppelklicken Sie auf die DateiImageProfilePfadund entfernen Sie den Punkt und den Computernamen aus dem Datenfeld.
  2. Klicken Sie aufOKum die Änderungen zu speichern und zu übernehmen und das FensterRegistrierungs-Editor-Fenster.
  3. Gehe zuWindows Explorerund klicken Sie aufRegisterkarte Ansicht > Optionen
  4. Klicken Sie aufVersteckte Dateien, Ordner und Treiber anzeigen.
  5. Deaktivieren Sie dann das Kontrollkästchen"Geschützte Betriebssystemdateien ausblenden".
  6. Kopieren Sie die folgenden 4 Dateien und fügen Sie sie an dem angegebenen Ort ein:

"C:\Benutzer\%Kontoname.Computername%" zu "C:\Benutzer\%Kontoname%"Ordner.

  • NTUSER.DAT
  • NTUSER.DAT.LOG1
  • NTUSER.DAT.LOG2
  • NTUSER.INI
  1. Starten Sie anschließend Ihr System neu und melden Sie sich mit dem Administrator-Konto ab.
  2. Versuchen Sie, sich mit Ihrem ursprünglichen Konto anzumelden, und Ihr Kontoprofil sollte wiederhergestellt werden.

16.Fenster zurücksetzen

Das Zurücksetzen Ihres Systems könnte für manche ein bisschen extrem sein.Probieren Sie dies also nur aus, wenn alle anderen Methoden das Problem nicht lösen konnten.

  1. Drücken Sie dieFenster + ISchlüssel zum ÖffnenEinstellungenund klicken Sie dann auf das SymbolUpdate und SicherheitSymbol
  2. Klicken Sie im linken Bereich auf die SchaltflächeWiederherstellungOption.
  3. Im Rahmen derDiesen PC zurücksetzenklicken Sie auf die Option"Beginnen Sie"Taste
  4. Klicken Sie auf dasMeine Dateien aufbewahrenOption
  5. Wählen Sie Ihre Windows-Version.Ein Bildschirm mit der Frage"Möchten Sie alle Dateien von allen Laufwerken entfernen?"wird auftauchen.Klicken Sie auf die Option mit der Aufschrift"Nur das Laufwerk, auf dem Windows installiert ist".
  6. Klicken Sie aufZurücksetzenund folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Zurücksetzen abzuschließen.

Letzte Worte

Wir hoffen, dass die oben genannten Lösungen Ihnen helfen werden, Ihre Windows-Anmeldeprobleme zu lösen.Es wird außerdem empfohlen, eine Sicherungskopie Ihrer Daten zu erstellen, bevor Sie mit den Verfahren beginnen.Einige dieser Methoden beinhalten Manipulationen an den Windows-Registrierungsdateien, Einstellungen usw., die zu Datenverlust führen können.Es ist also immer besser, auf Nummer sicher zu gehen.

FAQs

Warum kann ich mich nicht bei meinem Computer mit Windows 10 anmelden?

Es kann viele Gründe geben, warum Sie sich nicht bei Ihrem Windows 10-Computer anmelden können.Es könnte an einer defekten Tastatur, einer schlechten Internetverbindung, fehlenden Windows-Updates, beschädigten Dateien usw. liegen.

Wie kann ich den Anmeldebildschirm unter Windows 10 umgehen?

Rufen Sie das Dienstprogramm Ausführen auf und geben Sie ein"netplwiz">OK. Deaktivieren Sie dann das Kontrollkästchen neben"Der Benutzer muss einen Benutzernamen und ein Passwort eingeben, um den Computer zu benutzen">Bewerbung. Eine andere Möglichkeit, den Anmeldebildschirm zu überspringen, besteht darin, ein paar Änderungen im Editor für lokale Gruppenrichtlinien vorzunehmen.

Wie kann ich beheben, dass Windows 10 mein Passwort nicht akzeptiert?

Sie können das Problem, dass Windows 10 mein Passwort nicht akzeptiert, beheben, indem Sie die virtuelle Tastatur verwenden, um Ihr Passwort einzugeben, oder indem Sie das Microsoft Live-Passwort verwenden, um sich anzumelden und die Tastaturtreiber zu aktualisieren.

Was kann ich tun, wenn Windows 10 gesperrt ist?

Sie können Ihr Windows 10 entsperren, indem Sie die Tasten Strg + Alt + Entf zusammen drücken und das NetID-Passwort eingeben.Drücken Sie die Eingabetaste und Ihr Windows 10 sollte freigeschaltet sein.

alltofix