DirectX in Windows 10 neu installieren und Fehler beheben

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

DirectX ist ein wertvolles Werkzeug für Windows-Benutzer.Aber auch sie ist anfällig für Fehler und Fehlfunktionen.Sobald Sie mit einem DirectX-Fehler konfrontiert sind, ist es schwierig, irgendetwas zu bedienen.Ein DirectX-Endbenutzer-Laufzeitfehler kann dazu führen, dass Anwendungen oder Spiele nicht mehr funktionieren.Möglicherweise haben Sie ein Problem bei der Wiedergabe Ihrer Lieblingsaudiodateien.

Leider ist DirectX ein wesentlicher Bestandteil des Windows-Betriebssystems.Es gibt sie sogar unter Windows 10.Wenn Sie Probleme mit DirectX haben, sind Sie bei uns genau richtig.Sie erfahren, wie Sie DirectX-Fehler in Windows 10 installieren, deinstallieren und beheben können.

Was ist DirectX in Windows 10?

Fast jeder, der ein Microsoft-Betriebssystem verwendet, kennt DirectX.Es gibt sie schon seit langem und es scheint, dass sie nicht verschwinden wird.

DirectX ist eine Software oder ein Werkzeug, das jedoch als eine Reihe von Programmierschnittstellen betrachtet wird.Man kann es sogar als "Treiber" für die bereits vorhandene Hardware und Software bezeichnen.

DirectX hilft der Computergrafik-Hardware und -Software, miteinander zu kommunizieren.Dadurch wird eine bessere Kommunikation zwischen der Software und der Hardware für Multimedia erreicht.Mit einfachen Worten: DirectX ist der Grund für die gestochen scharfe Video- und Audioqualität.

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

Es hilft Ihrem Betriebssystem, die Grafikhardware zu nutzen und die Leistung zu beschleunigen.So bietet es Ihnen die beste Erfahrung mit den verfügbaren Rechenkapazitäten.

Es gab unzählige Versionen, aber DirectX 10 bis 12 sind in den neuesten Windows-Betriebssystemen am häufigsten zu finden.

Viele ältere Spieleprogramme verwenden auch DirectX für die Videounterstützung, selbst wenn Sie das neueste Windows haben.

Schnellnavigation für den Leitfaden:

  1. DirectX-Version prüfen
  2. So deinstallieren und installieren Sie DirectX 12
  3. So deinstallieren Sie DirectX 11 oder ältere Versionen
  4. Wie man DirectX 12 neu installiert
  5. SFC-Scan zur Behebung von DirectX-Fehlern
  6. DirectX-Endbenutzer-Laufzeitinstallation verwenden
  7. DirectX zurücksetzen und aktualisieren

DirectX-Version prüfen

Prüfen Sie die Version, bevor Sie die Diagnose für Ihren PC starten, und führen Sie die DirectX-Korrekturen durch.Im Allgemeinen ist das Fehlen der neuesten Version von DirectX der Grund für die Probleme, die Sie haben.Es gibt drei DirectX-Versionen für Windows 10: Directx 10, 11 und 12.

Siehe auch 20 beste Wege, um den Computer nicht aus dem Schlaf zu wecken

Es wäre am besten, wenn Sie die neueste Version erhalten.Aber es gibt einen Trick.Zunächst müssen Sie über die Hardware verfügen, die die DirectX-Version unterstützt.

LESEN :  Was ist der Pace License Support Error 1935 – Warum tritt dieser Fehler auf-

Überprüfen Sie die DirectX-Version, indem Sie diese Schritte unter Windows 10 ausführen:

  • Drücken Sie die Windows-Taste + R, um die Anwendung Ausführen zu starten.
  • Geben Sie dxdiag ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Dadurch wird ein DirectX-Diagnosetool gestartet.
  • Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, können Sie zur Registerkarte System wechseln.Dort können Sie die DirectX-Version überprüfen.

Wie deinstalliert und installiert man DirectX 12 in Windows 10?

DirectX 12 ist eine integrierte Software im neuesten Windows-Betriebssystem.Es ist nicht als eigenständiges Tool verfügbar.Sie können es also nicht deinstallieren.Es gibt keine Möglichkeit, DirectX 12 auf dem System zu deinstallieren.Sie können jedoch ältere Versionen von DirectX auf dem Computer deinstallieren und neu installieren.Dazu gehört eine ältere Version von DirectX wie 11, 10 usw.

So deinstallieren Sie DirectX 11 oder eine ältere Version von DirectX

Ja.Sie können DirectX 11 und ältere Versionen deinstallieren oder neu installieren.Dazu müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Gehen Sie zur Systemsteuerung und suchen Sie nach Geräte-Manager
  • Gehen Sie in den Geräten zu den Anzeigeadaptern.
  • Suchen Sie den Grafikkartentreiber und erweitern Sie ihn.
  • In der Liste finden Sie DirectX.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, und gehen Sie zu Eigenschaften.
  • Wechseln Sie zur Registerkarte "Treiber".Suchen und klicken Sie auf "Treiber deinstallieren".
  • Wenn Sie den Treiber nicht deinstallieren können, handelt es sich höchstwahrscheinlich um eine permanente Version.

Sie können versuchen, den Treiber zu deaktivieren oder den Treiber zu aktualisieren, um zu sehen, ob das Problem dadurch behoben wird.

Wie kann man DirectX 12 in Windows 10 neu installieren?

Es gibt keine Möglichkeit, DirectX 12 für die Benutzer zu deinstallieren und zu installieren.Aber es gibt eine kleine Abhilfe, die helfen könnte.Alles, was Sie tun müssen, ist, nach dem Windows Update zu suchen.

In Windows 10 und höheren Versionen wird DirectX 12 in der Regel durch die Aktualisierung der Fenster aktualisiert.Dadurch erhalten Sie die gleiche Erfahrung wie bei einer Neuinstallation von DirectX.

Siehe auch 15 Fixes für Windows 10 Helligkeitsregler funktioniert nicht

Sie können auch die oben genannten Schritte (in Wie man DirectX 11 deinstalliert) ausführen und sehen, ob das funktioniert.Verwenden Sie schließlich die Option Treiber deaktivieren oder Treiber aktualisieren im Geräte-Manager.

Dies sind die einzigen bekannten Methoden zur Neuinstallation von DirectX 12.

  1. SFC-Scan für DirectX-Fehler in Windows 10
LESEN :  Was ist ein igfxtray-exe-Fehler - Wie kann ich einen igfxtray-exe-Fehler beheben-

Wenn Sie mit DirectX-Fehlern konfrontiert sind, ist ein SFC-Scan das Beste, was Sie tun können.

  • Gehen Sie zum Startmenü und suchen Sie nach Eingabeaufforderung.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Eingabeaufforderung.Als Administrator ausführen.
  • Klicken Sie auf "Ja" und geben Sie dann "SFC/scannow" ein.
  • Dadurch wird ein gründlicher Scan des Systems gestartet.

Nach Abschluss des Vorgangs startet das System von selbst neu.Lassen Sie dem Prozess seinen ganzen Lauf.Schauen Sie, ob das Problem damit behoben ist.Wenn dies nicht der Fall ist, sollten Sie sich nach anderen Lösungen umsehen.

  1. DirectX-Endbenutzer-Laufzeit-Webinstallationsprogramm verwenden

Es gibt zwar keine Möglichkeit, DirectX 12 zu deinstallieren, aber das gilt nicht für die früheren Versionen.Noch wichtiger ist, dass Sie diesen Schritt auch dann durchführen können, wenn Sie DirectX 12 haben.Alles, was Sie tun müssen, ist:

  • Besuchen Sie die offizielle Website von Microsoft, um DirectX herunterzuladen.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Herunterladen und folgen Sie dann den Anweisungen.
  • Dadurch wird der DirectX End-User Runtime Web Installer heruntergeladen.
  • Sobald Sie es ausgeführt haben, können Sie die Anweisungen befolgen.Die meiste Zeit ist sie leicht zu verstehen.Stellen Sie einfach sicher, dass Sie die DirectX-Endbenutzer-Laufzeit-Webinstallationsdatei in ein festes Verzeichnis entpacken.
  • Wechseln Sie nach dem Entpacken der Dateien in das gleiche Verzeichnis.Suchen Sie 'DXSETP.exe' in der Liste der Dateien.Doppelklicken Sie dann auf das Programm, um es auszuführen.Sie können das Programm auch als Administrator ausführen lassen.
  • Befolgen Sie nun die Anweisungen.

Denken Sie daran, dass diese Methode hervorragend zum Entpacken und Reparieren von bereits vorhandenem DirectX geeignet ist.Wenn Sie eine ältere Version von DirectX haben, erhalten Sie damit die neueste Version.Diese Option funktioniert sehr gut, um Directx-Probleme in Windows 10 zu beheben.

  1. Zurücksetzen und DirectX erneut aktualisieren unter Windows 10

Oft bringt eine Neuinstallation von DirectX nichts, da es für Windows 10 nicht verfügbar ist.Sie können diese Option verwenden, wenn Sie Windows Update bereits ausprobiert haben.Manchmal funktioniert die neueste Version nicht oder es treten Fehler bei der Installation auf.Versuchen Sie dies:

  • Drücken Sie die Windows-Taste + R und geben Sie "Regedit" ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Dadurch wird der Registrierungseditor gestartet.
  • Suchen Sie das Verzeichnis: HKEY_LOCAL_MACHINE > SOFTWARE > Microsoft
  • Suchen Sie auf der linken Seite im Schlüssel "DirectX" und erweitern Sie ihn.
  • Klicken Sie nun auf der rechten Seite auf die betitelte Version und doppelklicken Sie, um sie zu ändern.
  • Es wird eine Nummer wie "4.09.00.0904" angezeigt.Sie befindet sich im Datenfeld Wert.Ändern Sie es einfach auf 4.08.00.0904.Klicken Sie auf Ok.
  • Dadurch wird die DirectX-Version zurückgesetzt.
LESEN :  Was ist Treiber-Irql nicht kleiner oder gleich Windows 10 - Wie kann ich Treiber-Irql nicht kleiner oder gleich Windows 10 reparieren-

Siehe auch Was ist WDAGUtilityAccount unter Windows 10?

Dadurch wird die Version von DirectX nicht geändert, sondern nur die Details der Datei.Wenn Sie also auf DirectX installieren oder nach Updates suchen, werden Sie von der Software nicht unterstützt.Wenn Sie das tun, wird das Programm davon ausgehen, dass eine ältere Version vorhanden ist, und die neueste DirectX-Version neu installieren.

Sie können den DirectX-Treiber auch über den Gerätemanager ausführen.Auf der Registerkarte System können Sie dann nachsehen, ob Sie den Treiber zurücksetzen können.Normalerweise können Sie das unter Windows 10 tun.

Sie können überprüfen, ob Sie das neueste Directx haben.Starten Sie die Anwendung und geben Sie "dxdiag" ein, um Ihre Version zu finden.

FAQs

Wie kann ich DirectX deinstallieren und neu installieren?

In Windows 10 können Sie nur die neueste Version installieren.In Windows 7 sind ältere Directx-Versionen leichter zu beheben.Alles ab DirectX 12 wird dauerhaft auf Ihrem Microsoft Windows installiert.Sie können immer noch ein Installationsprogramm von der offiziellen Website herunterladen, um zu sehen, ob das funktioniert.

Wie kann man DirectX neu installieren?

Zunächst müssen Sie sicherstellen, dass Sie über Grafiktreiber verfügen, um die Neuinstallation zu starten.Dann müssen Sie nur noch die Systemsteuerung verwenden und den Gerätemanager aufrufen.Dort können Sie die Grafikkarte und den Directx-Treiber finden.Wenn sie fehlt, müssen Sie eine Installation vornehmen.

Wie kann ich Directx 12 deinstallieren und DirectX 11 neu installieren?

Wenn Sie bereits DirectX 12 in Windows 10 haben, gibt es keine Möglichkeit, DirectX 11 zu installieren.Sie können jedoch versuchen, die Registrierung zu bearbeiten und dem System vorzugaukeln, dass Sie eine ältere Version haben.

Wie kann ich Microsoft DirectX reparieren?

Der beste Weg, um DirectX oder andere Fehler im Zusammenhang mit Ihrem Computer zu beheben oder zu reparieren, ist eine Neuinstallation oder Aktualisierung von Directx.Leider ist dies die einzige bekannte Lösung für Windows-Computer.

alltofix