Fix Ihr Computer scheint korrekt konfiguriert zu sein, aber der DNS-Server antwortet nicht

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Was ist der Fehler "Ihr Computer scheint korrekt konfiguriert zu sein, aber der DNS-Server reagiert nicht" in Windows 10/8/7?

In diesem Artikel werden wir folgende Themen behandelnSo beheben Sie den Fehler Ihr Computer scheint richtig konfiguriert zu sein, Ihr Computer scheint richtig konfiguriert zu sein, aber der DNS-Server antwortet nicht in Windows 10/8/7. Sie erhalten eine Anleitung mit einfachen Schritten/Methoden zur Lösung des Problems.Lassen Sie uns die Diskussion beginnen.

Ihr Computer scheint korrekt konfiguriert zu sein, aber der DNS-Server antwortet nicht":Es handelt sich um ein häufiges Windows-Problem, das als Netzwerkproblem betrachtet wird.Dieser Fehler wird in der Regel nach der Ausführung von Windows Network Troubleshooter auf Windows 10/8/7 Computer angezeigt.Dieser Fehler zeigt an, dass es ein Problem mit Ihrem DNS-Server im Computer gibt, das weitere Probleme mit Internetverbindungen verursacht.Werfen wir einen Blick auf die Fehlermeldung.

"Ihr Computer scheint korrekt konfiguriert zu sein, aber das Gerät oder die Ressource (DNS-Server) reagiert nicht"

Das Problem kann mehrere Ursachen haben, darunter beschädigte/veraltete Netzwerkadaptertreiber, falsch konfigurierte DNS- und IP-Adressen und Einstellungen, Probleme mit den Energieeinstellungen und andere Windows-Probleme.Sie sollten sicherstellen, dass der Netzwerkadapter-Treiber ordnungsgemäß in Ihrem Windows-Computer installiert und auf dem neuesten Stand der kompatiblen Treiberversion ist, und wenn nicht, ist ein Netzwerkadapter-Treiber-Update erforderlich.

Falsche DNS- und IP-Konfigurationseinstellungen in Ihrem Windows-Computer können diese Art von Problemen verursachen.Sie können ein Flushing der DNS-Konfiguration durchführen und/oder die DNS-Einstellungen ändern, um das Problem zu beheben.Es ist möglich, das Problem mit unserer Anleitung zu beheben.Lassen Sie uns die Lösung finden.

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

Wie behebt man den Fehler Ihr Computer scheint richtig konfiguriert zu sein in Windows 10/8/7?

Methode 1: Beheben Sie den Fehler 'Ihr Computer scheint richtig konfiguriert zu sein' mit dem 'PC Repair Tool'.

PC Repair Tool" ist ein einfacher und schneller Weg, um BSOD-Fehler, DLL-Fehler, EXE-Fehler, Probleme mit Programmen/Anwendungen, Malware- oder Virenprobleme, Systemdateien oder Registrierungsprobleme und andere Systemprobleme mit nur wenigen Klicks zu finden und zu beheben.

LESEN :  Was ist Koplayer-Fehlercode 12 – Wie kann ich den Koplayer-Fehlercode 12 unter Windows 10 beheben?

PC-Reparatur-Tool herunterladen

Methode 2: Flush der DNS- und IP-Konfiguration

Schritt 1: Geben Sie "cmd" in das Windows-Suchfeld ein und drücken Sie die Tasten "SHIFT + ENTER" auf der Tastatur, um die "Eingabeaufforderung als Administrator" zu öffnen.

Schritt 2: Geben Sie die folgenden Befehle nacheinander ein und drücken Sie nach jedem Befehl die Eingabetaste, um ihn auszuführen

netsh int ip reset reset.log

ipconfig /flushdns

ipconfig /registerdns

ipconfig /freigabe

ipconfig /registerdns

netsh winsock zurücksetzen

ipconfig /renew

Schritt 3: Starten Sie Ihren Computer neu und überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Methode 3: IPv4-Einstellungen auf "Automatisch" setzen

Schritt 1: Öffnen Sie die Einstellung "Netzwerk und Verbindungen" über das Windows-Suchfeld und klicken Sie auf "Adaptereinstellungen ändern".

Schritt 2: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Netzwerkadapter und wählen Sie "Eigenschaften".Doppelklicken Sie im Fenster Eigenschaften auf "Internetprotokoll Version 4 (TCP/IPv4)", um die Eigenschaften zu öffnen.

Schritt 3: Aktivieren Sie im geöffneten Fenster das Kontrollkästchen "IP-Adresse automatisch beziehen" und klicken Sie auf die Schaltfläche "OK".

Schritt 4: Doppelklicken Sie nun auf die Einstellungen "Internet Protocol Version 6 (TCP/IPv6)", um die Eigenschaften zu öffnen, und aktivieren Sie die Optionen IPv6-Adresse automatisch beziehen und DNS-Serveradresse automatisch beziehen.

Schritt 5: Aktivieren Sie die Option "Einstellungen beim Beenden validieren" und klicken Sie auf "Ok", um die Änderungen zu speichern.

Methode 4: Ändern der DNS-Einstellungen im Windows-PC

Schritt 1: Öffnen Sie die Einstellungen von "Netzwerk und Verbindungen" über das Windows-Suchfeld und klicken Sie auf "Adaptereinstellungen ändern".

Schritt 2: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Netzwerkadapter und wählen Sie "Eigenschaften".Doppelklicken Sie auf "IPv4", um dessen Eigenschaften zu öffnen.Aktivieren Sie die Option "Folgende DNS-Serveradresse verwenden", geben Sie "8.8.8.8" und "8.8.4.4" in das Feld "Bevorzugter und alternativer DNS-Server" ein und klicken Sie auf "Übernehmen" und "Ok", um die Änderungen zu speichern.Prüfen Sie anschließend, ob das Problem behoben ist.

LESEN :  Was ist ein Energiekalibrierungsfehler - Was verursacht einen Energiekalibrierungsfehler beim Brennen einer DVD-

Methode 5: Netzwerkadapter-Treiber aktualisieren

Schritt 1: Öffnen Sie den Geräte-Manager auf Ihrem Windows-PC über das Windows-Suchfeld und erweitern Sie die Kategorie "Netzwerkadapter".

Schritt 2: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Treiber Ihres Netzwerkadapters und wählen Sie "Treiber aktualisieren". Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Aktualisierungsvorgang abzuschließen. Sobald die Aktualisierung abgeschlossen ist, starten Sie Ihren Computer neu und überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Netzwerkadapter-Treiber-Update in Windows PC herunterladen oder neu installieren [Automatisch]

Sie können auch versuchen, alle Windows-Treiber zu aktualisieren, indem Sie den Netzwerkadapter-Treiber mit dem Tool zur automatischen Treiberaktualisierung verwenden.Sie können dieses Tool über die Schaltfläche/den Link unten erhalten.

Tool zur automatischen Treiberaktualisierung herunterladen

Methode 6: Proxy-Einstellungen deaktivieren

Dieses Problem kann aufgrund von falsch konfigurierten Proxy-Einstellungen auftreten.Sie können die Proxy-Einstellungen auf Ihrem Computer deaktivieren, um das Problem zu beheben.

Schritt 1: Öffnen Sie das Fenster "Internetoptionen" oder "Eigenschaften von Internet" über das Windows-Suchfeld

Schritt 2: Klicken Sie auf die Registerkarte "Verbindungen" und dann auf die Schaltfläche "LAN-Einstellungen", aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Einstellungen automatisch erkennen" und klicken Sie auf die Schaltfläche "Ok", um die Einstellungen zu speichern.

Schritt 3: Klicken Sie abschließend auf die Schaltflächen "Übernehmen" und "Ok", um die Änderungen zu speichern und zu überprüfen, ob das Problem behoben ist.

Methode 7: Ändern der Energieeinstellungen

Schritt 1: Öffnen Sie den Gerätemanager in Windows PC und erweitern Sie die Kategorie "Netzwerkadapter".

Schritt 2: Klicken Sie auf die Registerkarte "Energieverwaltung", deaktivieren Sie das Kontrollkästchen "Dem Computer erlauben, dieses Gerät auszuschalten, um Energie zu sparen" und klicken Sie auf die Schaltfläche "Ok", um die Änderungen zu speichern.Prüfen Sie anschließend, ob das Problem behoben ist.

LESEN :  Was ist der Windows 10-Fehler des Schadsoftware-Entfernungstools - Wie kann ich den Windows 10-Fehler des Schadsoftware-Entfernungstools beheben

Schlussfolgerung

Ich bin sicher, dieser Beitrag hat Ihnen geholfenSo beheben Sie den Fehler Ihr Computer scheint korrekt konfiguriert zu sein, Ihr Computer scheint korrekt konfiguriert zu sein, aber der DNS-Server reagiert nicht in Windows 10mit mehreren einfachen Schritten/Methoden.Sie können unsere Anweisungen dazu lesen und befolgen.Das ist alles.Wenn Sie Anregungen oder Fragen haben, schreiben Sie bitte in das Kommentarfeld unten.

alltofix