Herunterladen und Neuinstallation von Grafiktreibern unter Windows-

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

PC-Bildschirmstörungen oder Stottern beim Spielen oder Ansehen von Videos ist in der Regel ein Hinweis darauf, dass Ihr Grafikkartentreiber aktualisiert, heruntergeladen oder neu installiert werden muss.In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Grafiktreiber neu installieren können.

Die Videokarte, auch Grafikkarte oder GPU genannt, ist für das ordnungsgemäße Funktionieren aller Arten von Medien wie Bilder, Videos oder Spiele verantwortlich, die auf Ihr Gerät gestreamt werden.Videotreiber (oder Grafikkartentreiber) sind die zugehörigen Dateien, die die Kommunikation zwischen der Grafikkarte und dem Betriebssystem Ihres Computers ermöglichen.

Sie sollten Ihre Grafikkarte aufrüsten, wenn Sie bei der Verwendung von Medienbearbeitungsprogrammen oder Spielen auf Probleme stoßen, da sie möglicherweise zu schwach ist, um die Bilder zu rendern, die Sie bearbeiten möchten.Natürlich sind die Treiber nicht immer fehlerhaft und es kann der Fall sein, dass das Windows-Update die Treiber nicht aktualisiert oder die Treiber nach dem Windows-Update beschädigt wurden.

Sie sollten sich um die Aktualisierung und Neuinstallation von Audiotreibern, Netzwerktreibern und anderen Treibern kümmern, damit die PC-Probleme nicht auftreten.Die Fahrer sind sehr wichtig.Windows verwendet die Treiber für verschiedene Unternehmen.Bei jedem PC ist es wichtig, dass alle kompatiblen Treiber vorhanden sind, damit alle Teile im System funktionieren.In einer schwierigen Zeit des Balancierens kann das Problem mit den Hardware-Anpassungsfähigkeiten auftreten, was zu verschiedenen System- und Dateifehlern führt.

Wenn Ihre Grafikkarte nicht gut funktioniert, führt dies zu Problemen beim Spielen und Ansehen von Videos.Der Grafikprozessor funktioniert möglicherweise nicht, weil Sie Ihren PC kürzlich aktualisiert und dabei wichtige Dateien durcheinander gebracht haben oder weil Software von Drittanbietern den Prozess stört. Das Problem könnte sein, dass Ihr PC die fehlenden Updates des Grafiktreibers nicht automatisch finden konnte oder dass der Grafiktreiber beschädigt wurde.

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

LESEN :  Was verursacht einen schwarzen Bildschirm beim Starten eines Spiels in Windows 10 – Wie kann ich einen Audiofehler beheben, wenn ich ein Spiel in Windows 10 spiele

Was auch immer, dass die Grafikkarte nicht funktioniert Problem wirft, ist die einzige Lösung, um es zu deinstallieren und herunterladen und installieren Grafikkartentreiber neu.Schauen Sie sich die folgenden Anweisungen zur Neuinstallation von Grafiktreibern an und genießen Sie Ihren PC mit dem vollen Erlebnis.

Schritte zur Neuinstallation von Grafiktreibern

Als erstes müssen Sie den bereits laufenden Treiber deinstallieren.Sie können es über den Geräte-Manager deinstallieren.Hier sind die erforderlichen Schritte:

  • Drücken Sie Win+ R, um das Fenster Ausführen zu öffnen,
  • Geben Sie devmgmt.msc ein und drücken Sie die Eingabetaste,
  • Doppelklicken Sie im Geräte-Manager auf die Option Anzeigeadapter,
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Namen der Grafikkarte und wählen Sie Gerät deinstallieren,
  • Bestätigen Sie die Aktion, indem Sie im Dialogfeld zum Bestätigen der Deinstallation auf die Option Treibersoftware für dieses Gerät löschen klicken, und klicken Sie schließlich auf die Schaltfläche Deinstallieren.

Nachdem Sie den laufenden GPU-Treiber deinstalliert haben, gibt es drei Möglichkeiten, ihn herunterzuladen und zu installieren.Hier sind diese:

Möglichkeit 1: Erlauben Sie Windows, den Grafiktreiber automatisch zu installieren

  • Nach erfolgreicher Deinstallation der Grafikkarte starten Sie das Gerät neu,
  • Das war's!Windows wird den Treiber automatisch von Windows Update installieren.

In diesem Fall erhalten Sie jedoch nicht den neuesten Treiber.Es ist nur ein allgemeiner Treiber, der möglicherweise funktioniert, aber nicht der genaue, der für Ihr Gerät erforderlich ist.Wenn auch dort das Leistungsproblem auftritt, sollten Sie die nächste Möglichkeit der Neuinstallation des Treibers ausprobieren.

Weg 2: Automatisches Tool zur Treiberinstallation verwenden

Wir empfehlen Ihnen, die automatische Treiberaktualisierung zu verwenden, um aktuelle und nicht fehlerhafte Treiber herunterzuladen und zu installieren.Dieses Tool ist sehr einfach zu bedienen.Laden Sie einfach das Tool über den unten stehenden Link herunter, installieren Sie es und starten Sie es.

LESEN :  Was ist der ngrok kann den Fehler im Binärdatei-Exec-Format unter Windows 10 nicht ausführen - Wie kann ich beheben, dass der ngrok den Binärdatei-Exec-Formatfehler unter Windows 10 nicht ausführen kann

Tool zur automatischen Treiberaktualisierung herunterladen

Mit der Scan-Schaltfläche innerhalb des Tools können Sie nach verfügbaren Geräten suchen, die zwar angeschlossen sind, für die aber kein korrekter Treiber vorhanden ist.In der Treiberliste können Sie das gewünschte Gerät auswählen und dann auf die Schaltfläche Ausgewählte aktualisieren klicken, um die neueste Treiberversion des gesuchten Geräts herunterzuladen und zu installieren.

Weg 3: Treiber von der offiziellen Website des Herstellers herunterladen

Sie können den verwendbaren Videotreiber auf Ihrem Gerät über die Option Gerätemanager installieren.Am besten besuchen Sie jedoch die offizielle Website des Herstellers und laden die neuesten Treiber für Ihr GPU-Modell herunter.

Schlussfolgerung

Das ist alles!Wir haben eine Anleitung für die Neuinstallation von Grafiktreibern bereitgestellt.Wir hoffen, dass Sie mit den Schritten der vorgeschlagenen Methoden keine Verwirrung stiften.Sollten Sie dennoch Zweifel haben, teilen Sie uns dies im Kommentarbereich unten mit.

alltofix