Microsoft Store Update Fehler 0x80073cfe in Windows 10 beheben [Schritte]

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Was ist der "Microsoft Store Update Fehler 0x80073cfe" in Windows 10?

In diesem Beitrag werden wir das Thema "So beheben Sie den Microsoft Store Update-Fehler 0x80073cfe in Windows 10".Sie werden mit einfachen Schritten/Methoden zur Lösung des Problems angeleitet.Lassen Sie uns die Diskussion beginnen.

Microsoft Store":Der Microsoft Store oder Windows Store ist eine digitale Vertriebsplattform im Besitz von Microsoft.Es begann als App Store für Windows 8 und Windows Server 2012 als primäres Mittel zur Verteilung von Universal Windows Platform Apps.Mit Windows 10 hat Microsoft seine anderen Vertriebsplattformen im Microsoft Store zusammengeführt und zum Vertriebspunkt für Apps, Konsolenspiele und digitale Videos gemacht.Wie bei ähnlichen Plattformen, z. B. Google Play und Mac App Store, ist der Microsoft Store kuratiert, und die Apps müssen hinsichtlich Kompatibilität und Inhalt zertifiziert werden.

Mehrere Windows-Benutzer berichteten jedoch, dass sie mitMicrosoft Store Update-Fehler 0x80073cfe' auf ihrem Windows 10-Computer beim Herunterladen/Installieren oder Aktualisieren oder beim Ausführen von Microsoft Store-Anwendungen. Dieser Fehler hindert Sie daran, Funktionen im Zusammenhang mit dem Microsoft Store auf Ihrem Computer auszuführen, wie z. B. das Herunterladen/Installieren oder Aktualisieren oder das Ausführen von Microsoft Store-Anwendungen auf Ihrem Computer.

Es könnte mehrere Gründe für das Problem geben, darunter ein beschädigter oder veralteter Cache von Microsoft Store, eine Beschädigung der Systemdateien oder des Festplattensystemabbilds und/oder andere Probleme in Ihrem Windows-Computer.Sie können versuchen, den Microsoft Store auf Ihrem Windows-Computer zu reparieren oder zurückzusetzen, um das Problem zu beheben.Lassen Sie uns die Lösung finden.

Wie behebt man den Microsoft Store Update Fehler 0x80073cfe in Windows 10?

Methode 1: Beheben Sie den 'Microsoft Store Update-Fehler 0x80073cfe' mit dem 'PC Repair Tool'.

PC Repair Tool' ist ein einfacher und schneller Weg, um BSOD-Fehler, EXE-Fehler, DLL-Fehler, Probleme mit Programmen/Anwendungen, Malware- oder Virenprobleme, Systemdateien oder Registrierungsprobleme oder andere Systemprobleme mit nur wenigen Klicks zu finden und zu beheben.

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

LESEN :  Wie kann ich eine neue Apple-ID erstellen - Wie setze ich mein Passwort für meine Apple-ID zurück

PC-Reparatur-Tool herunterladen

Methode 2: Starten Sie Ihren Computer neu

Bevor Sie das Problem beheben, können Sie versuchen, das Problem durch einen Neustart des Computers zu beheben.Manchmal tritt diese Art von Fehler aufgrund einiger temporärer Probleme in Ihrem Windows-Computer auf.Sie können Ihren Computer neu starten, um das temporäre Problem zu beheben und den Microsoft Store Update-Fehler zu beheben.

Methode 3: Microsoft Store zurücksetzen

Eine Möglichkeit, das Problem zu beheben, besteht darin, den Microsoft Store auf dem Computer zurückzusetzen.

Schritt 1: Öffnen Sie 'Einstellungen'.App in Windows 10 über das Windows-Suchfeld und gehen Sie zu "Apps > Apps & Funktionen".

Schritt 2: Suchen und wählen Sie "Microsoft Store", und klicken Sie auf "Erweiterte Optionen".Klicken Sie auf die Schaltfläche "Zurücksetzen" und bestätigen Sie das Zurücksetzen.Prüfen Sie anschließend, ob das Problem behoben ist.

Schritt 3: Führen Sie die Microsoft Store-Reparatur durch.Wiederholen Sie dazu Schritt 2, aber klicken Sie dieses Mal auf die Schaltfläche "Reparieren" und führen Sie die Reparatur durch.Prüfen Sie anschließend, ob es bei Ihnen funktioniert.

Methode 4: Microsoft Store-Cache löschen

Schritt 1: Drücken Sie die Tasten "Windows + R" auf der Tastatur, geben Sie "wsreset.exe" im Fenster "Ausführen" ein und klicken Sie auf die Schaltfläche "Ok", um den Vorgang zum Zurücksetzen des Microsoft Store-Caches zu starten.

Schritt 2: Es werden automatisch alle unerwünschten Caches gelöscht, die im Speicher abgelegt sind.Prüfen Sie anschließend, ob das Problem behoben ist.

Methode 5: Microsoft Store Apps-Fehlerbehebung ausführen

Die in Windows 10 integrierte Problembehandlung "Microsoft Store Apps" kann das Problem beheben.

Schritt 1: Öffnen Sie 'Einstellungen'.App in Windows 10 und gehen Sie zu "Update & Sicherheit > Problembehandlung".

LESEN :  Wie man die Farbe eines Objekts in Photoshop ändert

Schritt 2: Wählen Sie die Problembehandlung "Windows Store Apps" aus der Liste der Problembehandlungen aus, und klicken Sie auf "Die Problembehandlung ausführen".

Schritt 3: Sobald die Fehlerbehebung abgeschlossen ist, starten Sie Ihren Computer neu und überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Methode 6: SFC-Scan und DISM-Scan durchführen

Sie können SFC Scan und DISM Scan ausführen, um die Systemdateien und das Festplattensystemabbild zu reparieren, um diesen Fehler zu beheben.

Schritt 1: Geben Sie "cmd" in das Windows-Suchfeld ein und drücken Sie die Tasten "SHIFT + ENTER" auf der Tastatur, um die "Eingabeaufforderung als Administrator" zu öffnen.

Schritt 2: Geben Sie die folgenden Befehle nacheinander ein und drücken Sie die "Enter"-Taste, um sie auszuführen

sfc/scannow

DISM.exe /Online /Bereinigungsbild /Scanhealth

DISM.exe /Online /Bereinigungsbild /Gesundheit wiederherstellen

Schritt 3: Starten Sie Ihren Computer neu und überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Methode 7: Microsoft Store deinstallieren und neu installieren

Wenn das Problem immer noch besteht, können Sie versuchen, das Problem zu beheben, indem Sie den Microsoft Store deinstallieren und neu installieren, um das Problem zu beheben.

Schritt 1: Öffnen Sie 'Einstellungen'.App und gehen Sie zu "Apps > Apps & Funktionen", wählen Sie "Microsoft Store" und klicken Sie auf "Deinstallieren". Starten Sie anschließend Ihren Computer neu.

Schritt 2: Versuchen Sie nach dem Neustart, den Microsoft Store erneut zu installieren, und überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Methode 8: Windows 10 Reset durchführen

Wenn der Fehler weiterhin besteht, können Sie Windows 10 zurücksetzen, um das Problem zu beheben.

Schritt 1: Öffnen Sie 'Einstellungen'.App und gehen Sie zu "Update & Sicherheit > Wiederherstellung > Diesen PC zurücksetzen" und klicken Sie auf die Schaltfläche "Loslegen".

LESEN :  Was ist der pwmtr64v.dll Windows 10 Fehler - Wie kann ich den pwmtr64v.dll Windows 10 Fehler beheben

Schritt 2: Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Rücksetzvorgang abzuschließen.Starten Sie anschließend den Computer neu und überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Schlussfolgerung

Ich bin sicher, dieser Beitrag hat Ihnen geholfenSo beheben Sie den Microsoft Store Update-Fehler 0x80073cfe in Windows 10mit mehreren einfachen Schritten/Methoden.Sie können unsere Anweisungen dazu lesen und befolgen.Das ist alles.Wenn Sie Anregungen oder Fragen haben, schreiben Sie bitte in das Kommentarfeld unten.

alltofix