So beheben Sie den ERR_CONNECTION_REFUSED-Fehler Chrome in Windows 10 [Schritte]

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Was bedeutet der Fehler "ERR_CONNECTION_REFUSED" bei Google Chrome in Windows 10?

In diesem Beitrag werden wir über folgende Themen sprechenSo beheben Sie den Fehler ERR_CONNECTION_REFUSED bei Google Chrome in Windows 10.Sie erhalten eine Anleitung mit einfachen Schritten/Methoden zur Lösung des Problems.Lassen Sie uns die Diskussion beginnen.

ERR_CONNECTION_REFUSED-Fehler':Es ist ein häufiges Problem, das auftritt, wenn Sie versuchen, auf eine bestimmte Website oder bestimmte Websites in Ihrem Browser wie Google Chrome in Windows 10 Computer zuzugreifen.Dieses Problem zeigt an, dass Sie nicht auf eine bestimmte Website zugreifen können, die Sie in Chrome auf Ihrem Computer besuchen möchten.Wenn Sie versuchen, über Ihren Browser auf eine bestimmte Website zuzugreifen, kann die Meldung "Diese Website kann nicht erreicht werden" zusammen mit dem Fehler "ERR_CONNECTION_REFUSED" auftreten.

Ein möglicher Grund für dieses Problem kann ein Problem mit dem Server der Website selbst sein.Es ist möglich, dass die Website, die den Fehler verursacht, ein Problem mit dem Server hat oder dass die Website/Server aus bestimmten Gründen vorübergehend nicht erreichbar ist.In diesem Fall müssen Sie warten, bis das Problem mit dem Server/der Website behoben ist.Sie können sich auch über eine Telefonnummer oder ein soziales Netzwerk an den Administrator der Website wenden und ihn bitten, die Probleme zu lösen.

Wenn Sie untersuchen, gibt es kein Problem mit der Website oder Server der Website, die ERR_CONNECTION_REFUSED Fehler in Ihrem Browser verursacht, Chancen gibt es ein Problem in Ihrem Browser, Problem mit der Internet-Verbindung, schlechte Netzwerk-Einstellungen, IP-Einstellungen und DNS-Einstellungen, und andere Systemfragen, die den Fehler auslöst.Lassen Sie uns die Lösung finden.

Wie behebt man den Fehler ERR_CONNECTION_REFUSED bei Google Chrome in Windows 10?

Methode 1: Beheben Sie den Fehler ERR_CONNECTION_REFUSED mit dem 'PC Repair Tool'.

PC Repair Tool" ist ein einfacher und schneller Weg, um BSOD-Fehler, DLL-Fehler, EXE-Fehler, Probleme mit Programmen/Anwendungen, Malware- oder Virenprobleme, Systemdateien oder Registrierungsprobleme und andere Systemprobleme mit nur wenigen Klicks zu finden und zu beheben.Sie können dieses Tool über die Schaltfläche/den Link unten erhalten.

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

LESEN :  Was ist der Windows 10 1903-Fehler 0x80070003 - Wie kann ich den Windows 10 1903-Fehler 0x80070003 beheben

PC-Reparatur-Tool herunterladen

Methode 2: Prüfen Sie, ob die Website/der Website-Server ordnungsgemäß funktioniert

Dieses Problem kann auftreten, wenn es ein Problem mit der Website oder der Website selbst gibt.Sie sollten überprüfen, ob die Website oder der Website-Server ordnungsgemäß funktioniert.Um dies zu überprüfen, können Sie versuchen, die Website in einem anderen Browser oder auf einem anderen Computer/Handy aufzurufen, und prüfen, ob Sie die Website ohne Probleme aufrufen können.Sie können die Seite "https://downforeveryoneorjustme.com/" verwenden, um den Status der Website/des Servers zu überprüfen, der das Problem verursacht.

Methode 3: Zurücksetzen/Neustart des Routers

Dieses Problem kann durch eine schlechte Internetverbindung, schlechte Routereinstellungen, Fehler in den Routereinstellungen und andere Routerprobleme verursacht werden.Sie können Ihren Router neu starten/zurücksetzen, um das Netzwerk-/Internetverbindungsproblem zu beheben, und anschließend überprüfen, ob das Problem behoben ist.

Methode 4: Browser-Cache und Cookies löschen

Beschädigter/veralteter Cache und Cookies von Browsern wie Google Chrome könnten der Grund für dieses Problem sein.Sie können das Problem beheben, indem Sie den Chrome-Cache und die Cookies zurücksetzen.

Schritt 1: Öffnen Sie den Google Chrome-Browser auf Ihrem Windows-PC und drücken Sie die Tasten STRG + UMSCHALTTASTE + ENTF" auf der Tastatur, um die Seite "Browserdaten löschen" zu öffnen.

Schritt 2: Wählen Sie im Dropdown-Menü "Zeitbereich" die Option "Alle Zeiten" aus, kreuzen Sie alle Kontrollkästchen an, die sich auf den Cache und die Cookies beziehen, und kreuzen Sie alle anderen Kontrollkästchen an, wenn Sie möchten.Starten Sie anschließend Ihren Browser neu und überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Methode 5: Synchronisierung mit Google-Konto beenden

Einige Benutzer berichteten, dass das Problem durch das Beenden der Synchronisierung mit dem Google-Konto und dem Google Chrome-Browser behoben wurde.

LESEN :  Was ist ein Festplattenschreibfehler - Was verursacht einen Festplattenschreibfehler?

Schritt 1: Öffnen Sie den Browser "Google Chrome" und geben Sie "Chrome://settings/people" in die Adressleiste ein.

Schritt 2: Wenn Sie ein Google-Konto mit Ihrem Browser verbunden haben, klicken Sie auf die Schaltfläche "Ausschalten", um die Synchronisierung zu beenden.Starten Sie anschließend Ihren Browser neu und überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Methode 6: Deaktivieren Sie Ihr Antiviren-/Firewall-Programm eines Drittanbieters

Dieses Problem kann durch die Einmischung eines auf dem Computer installierten Antivirus-/Firewall-Programms eines Drittanbieters verursacht werden.Sie können das Problem beheben, indem Sie Ihr Antiviren-/Firewall-Programm eines Drittanbieters auf Ihrem Computer deaktivieren und überprüfen, ob das Problem behoben ist.

Methode 7: DNS-Cache im Windows-PC löschen

Eine Möglichkeit, das Problem zu beheben, besteht darin, den DNS-Cache auf Ihrem Computer zu löschen.

Schritt 1: Geben Sie "cmd" in das Windows-Suchfeld ein und drücken Sie die Tasten "SHIFT + ENTER" auf der Tastatur, um die "Eingabeaufforderung als Administrator" zu öffnen.

Schritt 2: Geben Sie den Befehl "ipconfig /flushdns" ein und drücken Sie die Eingabetaste, um ihn auszuführen.Starten Sie den Computer nach der Ausführung neu und überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Methode 8: DNS-Server-Adresse ändern

Sie können die DNS-Serveradresse im Computer ändern, um das Problem zu beheben.

Schritt 1: Öffnen Sie die Seite "Netzwerk- und Verbindungseinstellungen" über das Windows-Suchfeld und gehen Sie zu "Adaptereinstellungen ändern".

Schritt 2: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre Internetverbindung und wählen Sie "Eigenschaften".Wählen Sie "Internet Protocol Version 4 (TCP/IPv4)" und doppelklicken Sie darauf, um die Eigenschaften zu öffnen.

Schritt 3: Wählen Sie "Folgende DNS-Serveradressen verwenden", geben Sie "8.8.8.8" und "8.8.4.4" in das Feld für die bevorzugte und die alternative DNS-Serveradresse ein und klicken Sie dann auf "Ok > Übernehmen > Ok", um die Änderungen zu speichern.Prüfen Sie anschließend, ob das Problem behoben ist.

Methode 9: Problematische Browser-Erweiterungen entfernen

LESEN :  Wie behebe ich die IGI 1-Verzögerung unter Windows 10 – Warum verzögert sich meine IGI 1 unter Windows 10-

Dieses Problem kann durch die Installation einer problematischen Browsererweiterung verursacht werden.Sie können unnötige oder problematische Browsererweiterungen entfernen, um das Problem zu beheben.

Schritt 1: Öffnen Sie den Browser "Google Chrome" und klicken Sie auf das Symbol mit den drei Punkten in der oberen rechten Ecke und dann auf "Weitere Tools > Erweiterungen".

Schritt 2: Entfernen Sie dort alle unnötigen oder problematischen Erweiterungen. Starten Sie anschließend Ihren Browser neu und überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Methode 10: Google Chrome-Einstellungen zurücksetzen

Wenn das Problem weiterhin besteht, können Sie die Einstellungen von Google Chrome zurücksetzen, um das Problem zu beheben.

Schritt 1: Öffnen Sie "Google Chrome" auf Ihrem Computer und klicken Sie auf das Symbol mit den drei Punkten in der oberen rechten Ecke und dann auf "Weitere Tools > Einstellungen".

Schritt 2: Klicken Sie unten auf "Erweitert" und navigieren Sie zu "Zurücksetzen und Bereinigen" und klicken Sie auf "Einstellungen auf die ursprünglichen Standardwerte zurücksetzen".

Schritt 3: Klicken Sie auf die Schaltfläche "Einstellungen zurücksetzen" und bestätigen Sie sie. Starten Sie anschließend Ihren Computer neu und überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Methode 11: Fehlerbehebung "Internet-Verbindungen" ausführen

Die in Windows integrierte Problembehandlung für Internetverbindungen kann das Problem beheben.

Schritt 1: Öffnen Sie 'Einstellungen'.App in Windows PC über das Windows-Suchfeld und gehen Sie zu "Update & Sicherheit > Problembehandlung".

Schritt 2: Suchen und wählen Sie die Problembehandlung "Internetverbindungen", klicken Sie auf "Problembehandlung ausführen" und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Problembehandlung abzuschließen.

Schlussfolgerung

Ich bin sicher, dieser Beitrag hat Ihnen geholfenSo beheben Sie den Fehler ERR_CONNECTION_REFUSED bei Chrome unter Windows 10mit mehreren einfachen Schritten/Methoden.Sie können unsere Anweisungen dazu lesen und befolgen.Das ist alles.Wenn Sie Anregungen oder Fragen haben, schreiben Sie bitte in das Kommentarfeld unten.

alltofix