So beheben Sie den Gaming Services-Fehler 0x80073d26 in Windows 10 [Schritte]

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Was ist der "Gaming Services-Fehler 0x80073d26" in Windows 10?

In diesem Beitrag werden wir das Thema "So beheben Sie den Gaming Services-Fehler 0x80073d26 in Windows 10".Sie werden mit einfachen Methoden zur Behebung des Fehlers angeleitet.Lassen Sie uns die Diskussion beginnen.

Gaming Services Fehler 0x80073d26':Es handelt sich um ein häufiges Windows-Problem, das normalerweise auftritt, wenn Sie versuchen, ein Spiel aus dem Microsoft Store auf Ihrem Windows 10-Computer zu installieren, aber es schlägt mit der Meldung 'Etwas Unerwartetes ist passiert, Fehlercode 0x80073d26'. Dieses Problem deutet darauf hin, dass Sie die Spieldienste aus bestimmten Gründen nicht auf Ihrem Windows-Computer installieren können, möglicherweise aufgrund von kollidierenden Anwendungen wie EVGA Precision, beschädigten Registrierungswerten der Spieldienste, veraltetem/beschädigtem Windows-Betriebssystem und anderen Problemen auf Ihrem Windows-Computer.

Falls ihr es noch nicht wisst: Die Xbox Game Pass-App bietet euch Zugang zu einer Liste von 300 Spielen, die ihr euch aussuchen könnt, obwohl sie auf einem monatlichen Abonnement basiert.Spieler, die genügend Zeit haben, um viele Spiele in kurzer Zeit zu spielen, profitieren am meisten von den Diensten - es scheint, dass mehr als 23 Millionen Menschen tatsächlich daran interessiert sind.Um Xbox Game Pass-Spiele auf Ihrem Windows 10-Computer installieren zu können, müssen Sie sicherstellen, dass die Spieldienste über den Microsoft Store eingerichtet sind und laufen.

Doch dann wurde der Versuch, die Spiele herunterzuladen, aufgrund des Gaming Services-Fehlers 0x80073d26 abgebrochen.Mehrere Benutzer berichteten, dass sie den Download bis zur Fertigstellung vorantreiben konnten und erst dann der Fehler auftrat.Dieses Problem tritt in der Regel auf, wenn es ein Problem im Microsoft Store gibt.Sie sollten sicherstellen, dass der Microsoft Store gut funktioniert.Es ist möglich, das Problem mit unseren Anweisungen zu beheben.Lassen Sie uns die Lösung finden.

LESEN :  Behebung von ERROR_NO_NET_OR_BAD_PATH' unter Windows

Wie behebt man den Gaming Services-Fehler 0x80073d26 in Windows 10?

Methode 1: Beheben Sie 'Gaming Services Fehler 0x80073d26' mit 'PC Repair Tool'.

PC Repair Tool' ist ein einfacher und schneller Weg, um BSOD-Fehler, DLL-Fehler, EXE-Fehler, Probleme mit Programmen/Anwendungen, Malware- oder Virenprobleme, Systemdateien oder Registrierungsprobleme und andere Systemprobleme mit nur wenigen Klicks zu finden und zu beheben.

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

PC-Reparatur-Tool herunterladen

Methode 2: Microsoft Store-Cache zurücksetzen

Schritt 1: Drücken Sie die Tasten "Windows + R" auf der Tastatur, geben Sie "wsreset" im Fenster "Ausführen" ein und klicken Sie auf "OK".

Schritt 2: Ein schwarzes Pop-up-Fenster wird angezeigt - schließen Sie es nicht.

Schritt 3: Warten Sie, bis der Rücksetzvorgang abgeschlossen ist, und überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Methode 3: Microsoft Store App zurücksetzen

Schritt 1: Öffnen Sie 'Einstellungen'.App in Windows 10 über das Windows-Suchfeld und gehen Sie zu "Apps > Apps & Funktionen".

Schritt 2: Suchen und wählen Sie "Microsoft Store", und klicken Sie auf "Erweiterte Optionen".Klicken Sie auf "Zurücksetzen" und erneut auf "Zurücksetzen", um das Zurücksetzen zu bestätigen. Starten Sie anschließend Ihren Computer neu und überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Erfüllt 4: SFC-Scan und DISM-Scan durchführen

Korruption in Systemdateien und Festplatten-System-Image kann durch die Ausführung von SFC-Scan und DISM-Scan in Computer, um diesen Fehler zu beheben repariert.

Schritt 1: Geben Sie "cmd" in das "Windows-Suchfeld" ein und drücken Sie die Tasten "SHIFT + ENTER" auf der Tastatur, um die "Eingabeaufforderung als Administrator" zu öffnen.

Schritt 2: Geben Sie die folgenden Befehle nacheinander ein und drücken Sie nach jedem Befehl die Eingabetaste, um ihn auszuführen

sfc /scannow

DISM /Online /Bild aufräumen /Gesundheit prüfen

DISM /Online /Bildbereinigung /ScanHealth

DISM /Online /Bild aufräumen /Gesundheit wiederherstellen

Schritt 3: Starten Sie Ihren Computer neu und überprüfen Sie, ob der Fehler behoben ist.

LESEN :  So beheben Sie den Absturz von MS Excel in Windows 10

Methode 5: Löschen von Registrierungseinträgen in Bezug auf Spieldienste in Windows 10

Eine Möglichkeit, das Problem zu beheben, besteht darin, Registrierungseinträge zu löschen, die sich auf Gaming Services auf Ihrem Computer beziehen.

Schritt 1: Drücken Sie die Tasten "Windows + R" auf der Tastatur, geben Sie "regedit" in das Fenster "Ausführen" ein und klicken Sie auf die Schaltfläche "Ok", um den "Registrierungs-Editor" zu öffnen, und navigieren Sie zum folgenden Pfad

Computer\\HKEY_LOCAL_MACHINE\\SYSTEM\\CurrentControlSet\\Services

Schritt 2: Scrollen Sie nach unten, bis Sie GamingServices und GamingServicesNet finden, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie die Option "Löschen", um sie zu löschen.Starten Sie anschließend Ihren Computer neu und überprüfen Sie, ob es bei Ihnen funktioniert.

Methode 6: Ausführen der Problembehandlung für Windows Store Apps

Die in Windows 10 integrierte Problembehandlung für Windows Store Apps kann das Problem beheben.Versuchen wir es.

Schritt 1: Öffnen Sie 'Einstellungen'.App und gehen Sie zu "Update & Sicherheit > Fehlerbehebung > Zusätzliche Fehlerbehebungen".

Schritt 2: Suchen und wählen Sie die Problembehandlung "Windows Store Apps", und klicken Sie auf die Schaltfläche "Problembehandlung ausführen". Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Problembehandlung abzuschließen, und starten Sie anschließend den Computer neu, um zu überprüfen, ob das Problem behoben ist.

Methode 7: Windows 10 OS aktualisieren

Eine Aktualisierung des Windows-Betriebssystems auf die neueste verfügbare Update-Version kann das Problem beheben.

Schritt 1: Öffnen Sie 'Einstellungen'.App und gehen Sie zu "Update & Sicherheit > Windows Update" und klicken Sie auf die Schaltfläche "Nach Updates suchen".

Schritt 2: Laden Sie alle verfügbaren Updates herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Windows-Computer. Starten Sie den Computer nach der Aktualisierung neu und überprüfen Sie, ob der Fehler behoben ist.

LESEN :  [SOLVED] 6 Wege zur Behebung von USB-Laufwerk nicht zugänglich auf Windows 10

Methode 8: Verwenden Sie PowerShell, um die Spieldienste neu zu installieren

Wenn das Problem weiterhin besteht, können Sie die PowerShell-Befehle verwenden, um die Spieldienste auf Ihrem Computer neu zu installieren, um den Fehler zu beheben.

Schritt 1: Drücken Sie die Tasten "Windows + X" auf der Tastatur und wählen Sie "Windows PowerShell (Admin)".

Schritt 2: Geben Sie die folgenden Befehle nacheinander ein und drücken Sie nach jedem Befehl die Eingabetaste, um ihn auszuführen

Get-AppxPackage *gamingservices* -allusers | remove-appxpackage -allusers

Remove-Item -Path “HKLM:\System\CurrentControlSet\Services\GamingServices” -recurse

Remove-Item -Path “HKLM:\System\CurrentControlSet\Services\GamingServicesNet” -recurse

Schritt 3: Starten Sie den Computer neu, und öffnen Sie nach dem Neustart erneut "Windows PowerShell (Admin)", und führen Sie den folgenden Befehl aus

starten ms-windows-store://pdp/?productid=9MWPM2CQNLHN

Schritt 4: Nun wird der Microsoft Store mit der Seite Gaming Services gestartet. Installieren Sie die Gaming Services und überprüfen Sie, ob der Fehler behoben ist.

Schlussfolgerung

Ich bin sicher, dieser Beitrag hat Ihnen geholfenSo beheben Sie den Gaming Services-Fehler 0x80073d26 in Windows 10mit mehreren einfachen Schritten/Methoden.Sie können unsere Anweisungen dazu lesen und befolgen.Das ist alles.Wenn Sie Anregungen oder Fragen haben, schreiben Sie bitte in das Kommentarfeld unten.

alltofix