So beheben Sie den Kernel-Power-Fehler mit der Ereignis-ID 566 in Windows 10 [Schritte]

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Was ist "Ereignis-ID 566 Kernel-Energie-Fehler" in Windows 10?

In diesem Artikel werden wir folgende Themen behandelnSo beheben Sie den Kernel-Power-Fehler mit der Ereignis-ID 566 in Windows 10. Sie werden mit einfachen Schritten/Methoden angeleitet, um das Problem zu lösen.Lassen Sie uns die Diskussion beginnen.

Ereignis-ID 566: "Kernel-Power-Fehler":Es handelt sich um ein häufiges Windows-Problem, das in der Windows-Ereignisanzeige als Kernel-Power-Fehler bezeichnet wird.Wenn Sie die Windows-Ereignisanzeige-App in Windows 10 öffnen, um zu überprüfen, warum Ihr System nach dem Zufallsprinzip abstürzt, kann es sein, dass Sie in der Windows-Ereignisanzeige-App die Ereignis-ID 566 Kernel-Power-Fehler sehen.Dieser Fehler zeigt an, dass es ein Problem mit der vom Benutzer oder der Anwendung angeforderten Berechtigung gibt.

Mehrere Windows-Benutzer berichteten über das Problem und erklärten, dass sie mit unerwarteten Neustarts und einem Ausfall der ordnungsgemäßen Leistung ihres Windows-Betriebssystems konfrontiert waren.Die möglichen Gründe für das Problem kann das Problem mit der Festplatte Hardware und seine Verbindung, und andere Hardware-Probleme, Korruption in System-Dateien oder System-Images, Malware oder Viren-Infektionen im Computer, veraltete Windows OS, und andere Windows-Probleme.

Sie sollten sicherstellen, dass alle Gerätetreiber und das Windows-Betriebssystem auf dem neuesten Stand und kompatibel sind.Wenn nicht, können Sie Ihr Windows-Betriebssystem und alle erforderlichen Windows-Gerätetreiber aktualisieren, um das Problem zu beheben.Es ist möglich, das Problem mit unserer Anleitung zu beheben.Lassen Sie uns die Lösung finden.

Wie behebt man den Kernel-Power-Fehler mit der Ereignis-ID 566 in Windows 10?

Methode 1: Beheben Sie die Ereignis-ID 566 Kernel-Power-Fehler mit 'PC Repair Tool'.

PC Repair Tool" ist ein einfacher und schneller Weg, um BSOD-Fehler, DLL-Fehler, EXE-Fehler, Probleme mit Programmen/Anwendungen, Malware- oder Virenprobleme, Systemdateien oder Registrierungsprobleme und andere Systemprobleme mit nur wenigen Klicks zu finden und zu beheben.

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

LESEN :  Wie behebe ich einen internen Systemfehler, der in Windows 7 aufgetreten ist- - Was verursacht einen internen Systemfehler in Windows 7-

PC-Reparatur-Tool herunterladen

Methode 2: Deaktivieren des Schnellstarts

Schritt 1: Öffnen Sie die "Systemsteuerung" in Windows PC über das Windows-Suchfeld und gehen Sie zu "Hardware und Sound > Energieoptionen > Wählen Sie einen Energiesparplan aus > Wählen Sie aus, was die Energietasten tun".

Schritt 2: Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen "Schnellstart aktivieren" und klicken Sie auf "Änderungen speichern", um die Änderungen zu speichern und zu überprüfen, ob das Problem behoben ist.

Methode 3: Wiederherstellung der Standard-Energieoptionen

Schritt 1: Drücken Sie die Tasten "Windows + R" auf der Tastatur und geben Sie "powercfg -restoredefaultschemes" im Fenster "Ausführen" ein, um die Standard-Energieoptionen wiederherzustellen.

Schritt 2: Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, starten Sie Ihren Computer neu und überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Methode 4: Starten Sie die Fehlerbehebung

Die in Windows integrierte Problembehandlung kann das Problem beheben.Versuchen wir es.

Schritt 1: Drücken Sie die Tasten "Windows + R" auf der Tastatur und geben Sie "msdt.exe /id PowerDiagnostic" im Fenster "Ausführen" ein, um die "Power"-Fehlerbehebung auszuführen

Schritt 2: Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Fehlerbehebung abzuschließen. Starten Sie anschließend den Computer neu und überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Methode 5: Windows 10 OS aktualisieren

Eine Aktualisierung des Windows-Betriebssystems auf die neueste Version kann das Problem beheben.

Schritt 1: Öffnen Sie 'Einstellungen'.App auf dem Windows-PC über das Windows-Suchfeld aufrufen und zu "Update & Sicherheit > Windows Update" gehen und auf die Schaltfläche "Nach Updates suchen" klicken

Schritt 2: Laden Sie alle verfügbaren Windows-Updates herunter und installieren Sie sie auf dem Computer. Starten Sie den Computer nach der Aktualisierung neu und überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

LESEN :  7 Lösungen für eine zweite Festplatte, die nicht angezeigt wird

Methode 6: CHKDSK-Scan und SFC-Scan-Tool ausführen

Sie können CHKDSK-Scan und SFC-Scan-Tool in Ihrem Windows-Computer ausführen, um Festplattenlaufwerk und Systemdateien Korruption zu beheben, um das Problem zu beheben.

Schritt 1: Geben Sie "cmd" in das Windows-Suchfeld ein und drücken Sie die Tasten "SHIFT + ENTER", um die "Eingabeaufforderung als Administrator" zu öffnen.

Schritt 2: Geben Sie die folgenden Befehle nacheinander ein und drücken Sie nach jeder Zeile die Eingabetaste, um sie auszuführen

Chkdsk /r

sfc /scannow

Schritt 3: Starten Sie Ihren Computer neu und überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Methode 7: Aktualisieren von Gerätetreibern in Windows PC

Sie können alle notwendigen Gerätetreiber im Windows-PC auf die neueste und kompatible Treiberversion aktualisieren, um das Problem zu beheben.

Schritt 1: Öffnen Sie den Gerätemanager auf Ihrem Windows-PC über das Windows-Suchfeld und suchen Sie das Gerät, das gelb markiert ist.

Schritt 2: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Gerätetreiber, den Sie aktualisieren möchten, und wählen Sie "Treiber aktualisieren". Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Aktualisierungsvorgang abzuschließen.

Gerätetreiber-Update in Windows PC herunterladen oder neu installieren [automatisch]

Sie können auch versuchen, alle Windows-Treiber Update auf die neuesten und kompatiblen Treiber-Version mit Automatic Driver Update Tool.Sie können dieses Tool über die Schaltfläche/den Link unten erhalten.

Tool zur automatischen Treiberaktualisierung herunterladen

Schlussfolgerung

Ich bin sicher, dieser Beitrag hat Ihnen geholfenSo beheben Sie den Kernel-Power-Fehler mit der Ereignis-ID 566 in Windows 10. Sie können unsere Anweisungen dazu lesen und befolgen.Das ist alles.Wenn Sie Anregungen oder Fragen haben, schreiben Sie bitte in das Kommentarfeld unten.

LESEN :  Fehlende NVIDIA Systemsteuerung in Windows 10 - Windows 11

alltofix