So beheben Sie die hohe Festplattenauslastung von tiworker.exe in Windows 10 [Schritte]

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Was ist das Problem der hohen Festplattenauslastung von tiworker.exe in Windows 10?

In diesem Artikel werden wir folgende Themen behandelnWie behebt man die hohe Festplattenauslastung von tiworker.exe in Windows 10?. Sie erhalten eine Anleitung mit einfachen Schritten/Methoden zur Lösung des Problems.Lassen Sie uns die Diskussion beginnen.

tiworker.exe" oder "Windows Module Installer Worker":Windows Module Installer Worker oder tiworker.exe ist eine legitime ausführbare Datei (exe) des Microsoft Windows-Betriebssystems, die das Hinzufügen und Entfernen von Windows-System-Updates und anderen Dateien verwaltet.Dieses Programm läuft ständig im Hintergrund und sucht ständig nach Windows-Updates.

Mehrere Windows-Benutzer berichteten jedoch, dass sie mittiworker.exe hohe FestplattenauslastungProblem auf ihrem Windows 10-Computer.Sie erklärten, wenn sie den Task-Manager im Windows-Computer öffnen, um zu prüfen, welches Programm/Prozess das Problem der hohen CPU-/Datennutzung verursacht, erfahren sie, dass der Prozess/Programm tiworker.exe/Windows Module Installer Worker hohe Prozentsätze im CPU-Abschnitt anzeigt, was darauf hindeutet, dass dieser Prozess große Systemressourcen verwendet.

Wenn Sie feststellen, dass der Prozess/Programm tiworker.exe Ressourcen beansprucht und die allgemeinen Funktionen verlangsamt, können Sie unsere Anweisungen befolgen, um das Problem zu lösen.Ein möglicher Grund für das Problem kann der Angriff von Malware oder Viren auf Ihren Windows-Computer sein.Einige Malware oder Viren sind so konzipiert, dass sie bösartige Programme mit dem gleichen Namen der ausführbaren Datei wie tiworker.exe oder ähnlichem auslösen, oder Ihren PC tief infizieren/beschädigen, was zu einer Verlangsamung der Systemleistung führen kann.

Ein weiterer möglicher Grund für das Problem kann die Beschädigung der Systemdateien oder der Registrierung, die Beschädigung des Festplattensystemabbilds, veraltete/beschädigte Gerätetreiber, ein veraltetes Windows-Betriebssystem und andere Probleme in Ihrem Windows-Computer sein.In diesem Fall können Sie die neueste und kompatible Treiberversion für alle erforderlichen Treiber installieren und/oder das Windows-Betriebssystem auf die neueste und kompatible Treiberversion aktualisieren, um das Problem zu beheben.Lassen Sie uns die Lösung finden.

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

LESEN :  Was ist der Fehlercode 0x80072f76 0x20017 in Windows 10 - So beheben Sie den Fehlercode 0x80072f76 0x20017 in Windows 10

Wie behebt man die hohe Festplattenauslastung von tiworker.exe in Windows 10?

Methode 1: Beheben Sie das Problem 'tiworker.exe - hohe Festplatten-/CPU-Auslastung' mit 'PC Repair Tool'.

PC Repair Tool" ist ein einfacher und schneller Weg, um BSOD-Fehler, DLL-Fehler, EXE-Fehler, Probleme mit Programmen/Anwendungen, Malware- oder Virenprobleme, Systemdateien oder Registrierungsprobleme und andere Systemprobleme mit nur wenigen Klicks zu finden und zu beheben.Sie können dieses Tool über die Schaltfläche/den Link unten erhalten.

PC-Reparatur-Tool herunterladen

Methode 2: Windows 10 OS aktualisieren

Eine Aktualisierung des Windows-Betriebssystems auf die neueste verfügbare Update-Version kann das Problem beheben.

Schritt 1: Öffnen Sie 'Einstellungen'.App auf dem Windows-PC über das Windows-Suchfeld aufrufen und zu "Update & Sicherheit > Windows Update" gehen und auf die Schaltfläche "Nach Updates suchen" klicken

Schritt 2: Laden Sie alle verfügbaren Updates herunter und installieren Sie sie auf dem Computer. Starten Sie den Computer nach der Aktualisierung neu und überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Methode 3: Ausführen der Windows Update-Problembehandlung

Die in Windows integrierte Windows Update-Problembehandlung kann das Problem beheben.

Schritt 1: Öffnen Sie 'Einstellungen'.App in Windows PC und gehen Sie zu "Update & Sicherheit > Problembehandlung > Zusätzliche Problembehandlung".

Schritt 2: Suchen und wählen Sie die Problembehandlung "Windows Update", klicken Sie auf die Schaltfläche "Problembehandlung ausführen", und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Problembehandlung abzuschließen

Schritt 3: Wenn die Fehlerbehebung abgeschlossen ist, starten Sie Ihren Computer neu und überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Methode 4: Windows Update-Dienst neu starten

Eine andere Möglichkeit, das Problem zu beheben, besteht darin, den Windows Update Service auf dem Computer neu zu starten.Dadurch wird Windows Update zurückgesetzt und kann wieder in den Normalzustand versetzt werden.

LESEN :  Was ist der Fehler - Wie haben Sie versucht, Windows 10 wiederherzustellen

Schritt 1: Öffnen Sie 'Dienste'.Anwendung in Windows PC über Windows-Suchfeld

Schritt 2: Suchen Sie den Dienst "Windows Update", klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, und wählen Sie die Option "Neu starten", um ihn neu zu starten.

Methode 5: Windows Update-Dateien löschen

Sie können auch versuchen, das Problem zu beheben, indem Sie die Windows Update-Dateien im Computer löschen.

Schritt 1: Öffnen Sie die Anwendung "Dienste" auf Ihrem Windows-PC mit der oben beschriebenen Methode.

Schritt 2: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Dienst "Windows Update", und wählen Sie "Anhalten", um den Dienst zu beenden.

Schritt 3: Öffnen Sie nun den Datei-Explorer, navigieren Sie zu folgendem Pfad und löschen Sie den Ordner SoftwareDistribution

C:\Windows\SoftwareDistribution

Schritt 4: Starten Sie nun Ihren Computer neu und überprüfen Sie, ob der Fehler behoben ist.

Methode 6: SFC-Scan und DISM-Scan durchführen

Schritt 1: Geben Sie "cmd" in das "Windows-Suchfeld" ein und drücken Sie die Tasten "SHIFT + ENTER", um die "Eingabeaufforderung als Administrator" zu öffnen.

Schritt 2: Geben Sie die folgenden Befehle nacheinander ein und drücken Sie nach jedem Befehl die Eingabetaste, um ihn auszuführen

sfc /scannow

dism.exe /online /bereinigen-abbild /gesundheit wiederherstellen

Schritt 3: Starten Sie Ihren Computer neu und überprüfen Sie, ob der Fehler behoben ist.

Methode 7: Aktualisieren von Gerätetreibern in Windows PC

Eine Aktualisierung aller erforderlichen Treiber auf die neueste und kompatible Treiberversion kann das Problem beheben.Sie können alle Windows-Treiber mit dem Tool zur automatischen Treiberaktualisierung aktualisieren.Sie können dieses Tool über die Schaltfläche/den Link unten erhalten.

Tool zur automatischen Treiberaktualisierung herunterladen

Schlussfolgerung

Ich bin sicher, dieser Beitrag hat Ihnen geholfenWie behebt man die hohe Festplattenauslastung von tiworker.exe in Windows 10?mit mehreren einfachen Schritten/Methoden.Sie können unsere Anweisungen dazu lesen und befolgen.Das ist alles.Wenn Sie Anregungen oder Fragen haben, schreiben Sie bitte in das Kommentarfeld unten.

LESEN :  Was ist der Windows 10 1909 Blue Screen PNP hat einen schwerwiegenden Fehler erkannt – Warum tritt dieser Fehler auf?

alltofix