So leeren Sie den Cache in Windows 11 [Schritte]

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Tipps zum Löschen des Cache in Windows 11:

In diesem Beitrag werden wir das Thema "Cache löschen in Windows 11".Sie werden hier mit einfachen Schritten/Methoden angeleitet.Lassen Sie uns die Diskussion beginnen.

Cache in Windows 11:Cache-Dateien sind temporäre Dateien, die von verschiedenen Anwendungen und Programmen auf der Festplatte Ihres Windows-Computers gespeichert werden, um eine Aufgabe bei späteren Versuchen schneller ausführen zu können.Diese temporären Dateien umfassen Windows.Im Laufe der Zeit kann der Cache eine Menge Speicherplatz verbrauchen und die Leistung Ihres Windows 11-PCs beeinträchtigen.Es wird daher empfohlen, den Cache von Windows 11 regelmäßig zu löschen.

Das Löschen des Cache von Windows 11 bietet einige Vorteile, darunter die Freigabe von Speicherplatz, die Steigerung der Leistung und die Vermeidung von Fehlern.Wenn sich die Cache-Dateien im Laufe der Zeit ansammeln, können sie einen beträchtlichen Teil Ihrer Festplatte in Anspruch nehmen.Wenn Ihr System wenig Arbeitsspeicher hat, kann das Löschen des Cache helfen, Speicherplatz freizugeben.Wenn nur wenig Speicherplatz zur Verfügung steht, kann das Löschen des Cache die Systemleistung erhöhen.

Das Löschen des Windows 11-Caches kann Ihnen auch helfen, Systemfehler zu beseitigen, indem Sie den beschädigten oder veralteten Cache auf Ihrem Windows-Computer löschen. Wenn zum Beispiel ein bestimmtes Spiel sofortige Abstürze auf Ihrem Computer verursacht, kann das Löschen der Cache-Datei der Spielinstallation ein möglicher Weg sein, um das Problem der Spielabstürze zu beheben.Wenn Sie den App-/Spiel-Cache löschen, können Sie dies auch auf andere Apps anwenden, die Probleme verursachen, und prüfen, ob es bei Ihnen funktioniert.Lassen Sie uns die Lösung finden.

Wie leert man den Cache in Windows 11?[Tipps & Tricks]

Methode 1: Über das Menü 'Einstellungen'

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

LESEN :  5 Wege zur Behebung von Cannot Install Antivirus auf Windows 10 PC 2022

Schritt 1: Geben Sie "Einstellungen" in die Windows-Suche ein und öffnen Sie sie aus den angezeigten Ergebnissen.

Schritt 2: Gehen Sie zu "System > Speicher", warten Sie, bis Ihr Betriebssystem die auf Ihrem Computer gespeicherten temporären Cache-Dateien gescannt hat, und klicken Sie auf die Option "Temporäre Dateien".

Schritt 3: Scrollen Sie auf der nächsten Seite zu den Dateien, die Sie löschen möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche "Dateien entfernen", und klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter", um den Vorgang abzuschließen.Dadurch werden die von Ihnen ausgewählten temporären Dateien gelöscht.

Methode 3: Standort-Cache löschen

Schritt 1: Öffnen Sie 'Einstellungen'.App und gehen Sie zu 'Datenschutz & Sicherheit > Standort'.

Schritt 2: Suchen Sie den Abschnitt "Standortverlauf" und klicken Sie auf die Schaltfläche "Löschen".Die auf Ihrem Computer gespeicherten Standortaktivitäten werden gelöscht.

Methode 4: Disk Cleanup Tool verwenden

Schritt 1: Geben Sie "Datenträgerbereinigung" in die Windows-Suche ein und öffnen Sie das Programm aus den Ergebnissen.

Schritt 2: Wählen Sie im geöffneten Fenster im Abschnitt "Zu löschende Dateien" die Dateien aus, die Sie löschen möchten, und klicken Sie auf "Ok".

Schritt 3: Um die Systemdateien zu löschen, klicken Sie auf die Schaltfläche "Systemdateien bereinigen".

Schritt 4: Wählen Sie das Laufwerk aus, auf dem die Systemdateien gespeichert sind, in den meisten Fällen ist dies Laufwerk C:.Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, und wählen Sie anschließend die zu löschenden Dateien im Abschnitt "Zu löschende Dateien" aus, und klicken Sie auf die Schaltfläche "Ok".

Methode 5: DNS-Cache über die Eingabeaufforderung löschen

Schritt 1: Geben Sie "cmd" ein und drücken Sie die Tasten "Shift + Enter" auf der Tastatur, um die Eingabeaufforderung als Administrator zu öffnen.

LESEN :  RivaTuner Systemkomponenten können nicht richtig angeschlossen werden

Schritt 2: Geben Sie den Befehl "ipconfig /flushdns" ein und drücken Sie die Eingabetaste, um ihn auszuführen.Dadurch wird der DNS-Cache gelöscht

Methode 6: Microsoft Store-Cache löschen

Schritt 1: Drücken Sie die Tasten 'Windows + R' auf der Tastatur, geben Sie 'wsreset.exe' im Fenster 'Ausführen' ein und klicken Sie auf 'OK'.

Schritt 2: Dadurch wird der Cache geleert. Sobald dies geschehen ist, starten Sie den Microsoft Store neu und überprüfen Sie, ob er für Sie funktioniert.

Methode 7: Microsoft Edge-Cache in Windows 11 löschen

Schritt 1: Öffnen Sie den "Microsoft Edge"-Browser und klicken Sie auf "Einstellungen" mit den drei horizontalen Punkten, gehen Sie zu "Verlauf > Verlauf verwalten" und klicken Sie auf "Browserdaten löschen".

Schritt 2: Klicken Sie im geöffneten Fenster unter "Zeitbereich" auf "Alle Zeiten", aktivieren Sie die Option "Zwischengespeicherte Bilder und Dateien" und klicken Sie auf die Schaltfläche "Jetzt löschen", um sie zu löschen.Dadurch wird der Cache von Microsoft Edge gelöscht

Methode 8: Google Chrome-Cache unter Windows 11 löschen

Schritt 1: Öffnen Sie "Google Chrome" und drücken Sie die Tasten "STRG + ALT + ENTF" auf der Tastatur, um das Fenster "Browsing-Daten löschen" zu öffnen.

Schritt 2: Wählen Sie "All Time" aus dem Dropdown-Menü "Time Range", aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Cached Images and Files" und klicken Sie auf die Schaltfläche "Clear Data".Dadurch wird der Chrome-Cache im Computer gelöscht.

Schlussfolgerung

Ich hoffe, dieser Beitrag hat Ihnen geholfenCache löschen in Windows 11mit mehreren einfachen Methoden/Schritten.Sie können unsere Anweisungen dazu lesen und befolgen.Das ist alles.Wenn Sie Anregungen oder Fragen haben, schreiben Sie bitte in das Kommentarfeld unten.

LESEN :  Was ist der srttext-Fehler - Wie behebe ich den srttext-Fehler

alltofix