VRAM unter Windows 10 überprüfen

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Die Kenntnis der VRAM-Spezifikationen kann sehr wichtig sein, wenn Sie auf Ihrem System anspruchsvolle Grafiken ausführen möchten.Abgesehen davon, wenn Sie Fehler im Zusammenhang mit VRAM erhalten oder Probleme bei der Ausführung von grafikintensiver Software haben, müssen Sie möglicherweise Ihren Video-RAM aufrüsten.Und um Ihren VRAM zu aktualisieren, können Sie hier die VRAM-Menge überprüfen, die Sie derzeit in Ihrem Windows 10-System haben.

Wie viel VRAM ist für Spiele und Videobearbeitung erforderlich?

  1. Für ältere Spiele: Wenn Sie lieber ältere Versionen von Spielen spielen, reichen 1 bis 2 GB VRAM aus.Sie ist leistungsfähiger als integrierte Grafiken.Für die neuesten Versionen von Spielen, 3D-Sachen, komplexes Grafikdesign und Videobearbeitung ist dies jedoch nicht sinnvoll.
  2. Für mittelschwere Spiele und Videobearbeitung:3 bis 6 GB VRAM.Wenn Sie Spiele spielen, die eine hohe Einstellung haben, müssen Sie mehr als 3 GB verwenden.Selbst bei 4 GB VRAM gibt es Probleme, wenn es um 1080p-Grafik geht.6 GB RAM sind also das Beste, wenn Sie moderne Spiele mit Ultra-Einstellungen und hochwertiger Videobearbeitung spielen.
  3. Für High-End-Spiele und Videobearbeitung:8 GB oder mehr.Wenn Sie die neuesten Spiele oder alle neueren Versionen spielen möchten, benötigen Sie einen VRAM von 8 GB oder mehr.Das ist bei Spielen mit 4K-Auflösung sehr komfortabel, selbst wenn es sich um die Ultra-Einstellung handelt.Natürlich eignet es sich auch gut für die Videobearbeitung.

Was ist mit VRAM gemeint?

Video-RAM oder VRAM ist ein spezielles RAM, das in der Grafikverarbeitungseinheit (GPU) Ihres Computers verwendet wird.Er ist dem üblichen RAM sehr ähnlich, funktioniert aber für die GPU.Er ist ein sehr wichtiger Teil des Speichers Ihres Computers, da er eine entscheidende Rolle bei der Anzeige von Bildern und anderen grafikbezogenen Prozessen spielt.

Siehe auch 10 Lösungen für Windows-Updates, die beim Herunterladen bei 0 % hängen bleiben

Warum sollten Sie wissen, wie viel VRAM Sie haben?

Wenn Sie sich mit Spielen oder Videobearbeitung beschäftigen, wissen Sie vielleicht schon, wie wichtig es ist, den VRAM Ihres Systems zu kennen.Viele Spiele benötigen eine große Menge an VRAM, um auf Ihrem Computer ordnungsgemäß zu laufen.Außerdem erfordern Tätigkeiten wie die Videobearbeitung eine gute Grafikleistung Ihres Computers.

LESEN :  Was bedeutet die Fehlermeldung ein Fehler ist bei der Suche nach Spielern aufgetreten Halo unendlich - Warum ist dieser Fehler aufgetreten

VRAM ist ein wichtiger Bestandteil Ihres Systems, da er für die Unterbringung komplexer Grafiken verantwortlich ist.Wenn Sie wissen, wie viel VRAM Ihr Computer hat, können Sie feststellen, wie gut und nützlich Ihre Grafikkarte ist.

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

Wie kann man den VRAM in Windows 10 überprüfen?

Im Folgenden finden Sie einige Möglichkeiten, um herauszufinden, wie viel VRAM Sie in Ihrem System haben:

  1. VRAM über Anzeigeeinstellungen prüfen
  2. VRAM mit dem DxDiag Tool prüfen
  3. VRAM über CPU-Z prüfen

Methode #1.VRAM über Anzeigeeinstellungen prüfen

Die Verwendung der Anzeigeeinstellungen ist eine effiziente Methode, um herauszufinden, wie viel VRAM Sie haben.Außerdem ist es ziemlich einfach und mühelos.Es wird daher empfohlen, diese Lösung als erste Präferenz beizubehalten.Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihren VRAM über die Anzeigeeinstellungen zu überprüfen:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste in den leeren Bereich des Desktops und wählen SieEinstellungen anzeigenaus dem Dropdown-Menü.
  • Es öffnet sich ein Pop-up-Fenster, in dem Sie die Option"Erweiterte Anzeigeeinstellungen"in der rechten unteren Ecke.
  • Wählen Sie die"Adaptereigenschaften anzeigen".
  • Jetzt können Sie die Kontrollkästchen aller VRAM-Details markieren, die Sie sehen möchten.Diese wird neben der"Dedizierter Videospeicher".
  • Markieren Sie das Kontrollkästchen neben demInformationen zum Adapterund wählen Sie dannOKum das Fenster zu schließen.

Methode #2.VRAM mit dem DxDiag Tool prüfen

DxDiag oder DirectX Diagnostic Tool ist ein Windows-Tool und kann Ihnen helfen, die internen Spezifikationen Ihres Systems zu kennen.Dies ist eine der einfachsten und besten Methoden, um den VRAM Ihres Systems zu überprüfen.Führen Sie die folgenden Schritte aus, um zu erfahren, wie Sie das Dienstprogramm DxDiag verwenden und überprüfen können, wie viel VRAM Ihr Computer hat:

  • Drücken Sie dieFenster + RTasten und EingabeDxDiagimDienstprogramm ausführen. Drücken Sie die Eingabetaste.
  • Warten Sie, bis das DxDiag-Tool geladen ist
  • Gehen Sie zumAnzeigetab.
  • Hier erfahren Sie alle Einzelheiten über IhreGrafikkarteauf Ihrem Computer.
  • Klicken Sie aufAusfahrtum das DxDiag-Fenster zu schließen.
LESEN :  Behebung der hohen Festplattenauslastung des -System--Prozesses

Siehe auch 10 Fixes für Windows Schwarzer Bildschirm mit Cursor

Methode #3.VRAM über CPU-Z prüfen

CPU-Z ist eine kostenlose Anwendung eines Drittanbieters, die vollständig mit MS Windows und Android OS kompatibel ist.Es sammelt Informationen über eine Reihe von Hauptkomponenten des Computersystems.

Denken Sie daran, dass CPU-Z Ihnen eine genaue Berechnung darüber liefert, wie viel RAM Ihr Computer hat.Sie gibt Ihnen nicht nur alle integrierten VRAM-Details, sondern auch jede noch so kleine Information über einen VRAM.Führen Sie die folgenden Schritte aus, um VRAM mit dem Tool CPU-Z zu überprüfen:

  1. HerunterladenCPU-Zauf Ihrem Computer und installieren Sie es.
  2. Starten Sie die Anwendung und geben Sie CPU-Z ein paar Minuten Zeit, um die Grafikkarte Ihres Systems zu erkennen.
  3. Gehen Sie zum"Grafiken"und Sie erhalten alle von CPU-Z gesammelten Informationen über die GPU, einschließlich des VRAMs.

Wie prüft man die VRAM-Auslastung?

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf IhreTaskleisteund wählen Sie dieAufgaben-ManagerOption
  2. Gehen Sie zumLeistungRegisterkarte
  3. Wählen Sie die dortige GPU-Box.
  4. Falls Ihr System über 2 GPUs verfügt, klicken Sie auf GPU1, um den VRAM-Speicherverbrauch zu überprüfen.Sie müssen GPU1 auswählen, da die Nutzung von Grafikkarte und Grafikkartenspeicher getrennt angezeigt wird.

Darüber hinaus können Sie auch die Version, die Daten und den gemeinsamen Speicher überprüfen.

Überprüfen des VRAM auf einem Windows XP-Computer

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle auf dem Desktop
  2. Klicken Sie auf"Eigenschaften".
  3. Wählen Sie dieEinstellungenund wählen Sie die RegisterkarteErweiterte EinstellungenOption
  4. Gehen Sie zumAdapterRegisterkarte
  5. Nun, imInformationen zum Adapterfinden Sie Details über den GPU-Speicher Ihres Systems, einschließlich des VRAM im FeldAbschnitt Speichergröße

So überprüfen Sie VRAM unter Windows 7, 8 und Vista

  1. Tippen Sie einBedienfeldimWindows-Suchleisteund öffnen Sie die Systemsteuerung
  2. Klicken Sie aufErscheinungsbild und Personalisierungund dann aufBildschirmauflösung anpassen
  3. In derBildschirmauflösungSeite, klicken Sie aufErweiterte Einstellungen
  4. Nun erscheint ein Dialogfeld, klicken Sie auf die SchaltflächeRegisterkarte "Adapter
  5. Von derInformationen zum Adapterfinden Sie den AbschnittDedizierter Videospeicherzusammen mit demVerfügbarer Grafikspeicher insgesamtauf Ihrem System.
LESEN :  Bestehen irgendwelche Risiken bei der Reparatur eines fehlenden oder beschädigten Adobe ApplicationManagers in Windows - Wie können Sie einen fehlenden oder beschädigten Adobe Application Manager in Windows reparieren

Siehe auch Was ist Unsecapp.exe und ist es sicher?

VRAM unter Mac OS prüfen

  • Klicken Sie auf dasApfel-Symbolin der oberen linken Ecke, um das FensterApfel-Menü.
  • Wählen Sie dieÜber diesen MacOption
  • Navigieren Sie zumGrafikenZeile, die Ihnen anzeigt, wie viel VRAM Sie auf Ihrem MacOS-System haben.

VRAM unter Linux prüfen

  1. Geben Sie den Befehl"lscpi"und führen Sie es aus
  2. Suchen Sie im Ergebnisbereich nachVGA-kompatibler Controller
  3. Notieren Sie sich die Nummer am Anfang dieser Zeile.Sie wird in folgendem Format erfolgenXX:XX.X.
  4. Führen Sie dielspcinoch einmal den Befehl.Diesmal mit-v -sdomain-id
  5. Suche nach abrufbarem Speicher.Hier erfahren Sie, wie viel VRAM Ihr Linux-Gerät hat.

Schlussfolgerung

Wenn Sie sich gefragt haben, wie Sie VRAM auf einem Windows 10-Computer überprüfen können, sollte dieser Artikel hilfreich für Sie sein.Sie können die eingebauten Tools Ihres Computers verwenden, um zu prüfen, wie viel VRAM Sie haben, oder Sie können auch eine Anwendung eines Drittanbieters herunterladen, um dies zu tun.

FAQs

Sind 4 GB VRAM genug für 1080p-Spiele?

Für Spiele in 1080p sind 4 GB VRAM ausreichend und der Mindeststandard, den Sie für Spiele im Jahr 2021 benötigen.Wenn Sie jedoch Spiele in 1440p oder 4K spielen möchten, sollten Sie sich 6 bis 8 GB VRAM zulegen.

Sind 128 MB VRAM gut?

128 MB oder 256 MB VRAM sind für mittlere Grafikanforderungen und grafisch anspruchsvolle Spiele nicht ausreichend.Sie benötigen mindestens 512 MB bis 1028 MB VRAM für mittlere bis hohe Grafikanforderungen.Für die neuesten Spiele und die Videobearbeitung benötigen Sie jedoch einen viel höheren VRAM.

Wie überprüfe ich meinen VRAM Windows 11?

Öffnen Sie das Dienstprogramm Ausführen, geben Sie msinfo32 ein und klicken Sie auf OK.Erweitern Sie nun den Abschnitt Komponenten im linken Bereich und klicken Sie auf Anzeigen.Hier sehen Sie das Modell der Grafikkarte (Grafikkarte) neben dem Adaptertyp.

alltofix