Was ist der Microsoft Update-Katalog und wie verwendet man ihn-

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Im Allgemeinen verwenden Sie den Windows Update-Dienst, um Windows-Updates herunterzuladen und zu installieren.Möglicherweise müssen Sie manchmal manuell nach Updates suchen und diese herunterladen.Verwenden Sie das DISM- oder System Update Readiness-Tool, um Windows Update-Fehler zu beheben.Jetzt funktioniert die Microsoft Update-Katalog-Website mit allen Browsern.Dazu gehören Chrome, Internet Explorer, Mozilla und andere.

Der Microsoft Update Catalog ist für Unternehmen gedacht.Anstatt ein Netzwerk während der Spitzenzeiten zu verlangsamen.IT-Administratoren können Updates manuell herunterladen.Dies kann über den Katalog erfolgen.Verteilen Sie sie außerhalb der Hauptverkehrszeiten an die Rechner im Netz.

Seit Windows 10 Ende 2015 stellt Microsoft Updates nur noch über den Microsoft Update Catalog zur Verfügung.Zuvor war sie auf den Internet Explorer beschränkt.Die Website benötigt nun kein ActiveX-Steuerelement mehr und kann mit jedem aktuellen Browser aufgerufen werden.Nutzer anderer Plattformen können jetzt Updates für Archivierungs- oder Verteilungszwecke herunterladen.

Was ist der Microsoft Update-Katalog?

Microsoft Update Catalog ist ein Microsoft-Dienst.Sie enthält eine Liste von Software-Updates, die in einem Unternehmensnetzwerk gemeinsam genutzt werden können.Der Microsoft Update Catalog kann als zentrale Anlaufstelle für Software-Updates, Treiber und Hotfixes von Microsoft dienen.

Microsoft veröffentlicht wichtige, empfohlene, optionale und Sicherheitsupdates.Sie enthält Gerätetreiber, aktualisierte Systemdateien und neue Windows-Funktionen.Microsoft Update Catalog wurde explizit für den geschäftlichen und unternehmerischen Kontext entwickelt.Jetzt haben Sie Zugriff auf diese Updates und Hotfixes.

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

Darüber hinaus sind die Windows Server Update Services in den Dienst integriert.Jetzt ist auch der System Center Configuration Manager verfügbar.Die von der Website bezogenen Aktualisierungen können von den Netzwerkmanagern per Fernzugriff über ein Netzwerk verteilt werden.

So installieren Sie Updates von der Microsoft Update-Katalogseite

Der Microsoft Update-Katalog ist nicht gerade einfach zu navigieren.Es gibt keine Verfeinerungsmethoden, mit denen Sie Ihre Sucheinstellungen eingrenzen können.Eine typische Polling-Engine wird vom Microsoft Update-Katalog (Windows Update Agent) verwendet.

Siehe auch 15 Fixes für Windows 10 Helligkeitsregler funktioniert nicht

IT-Administratoren sind zweifellos mit einer Wissensdatenbank oder einem KB-Artikel vertraut.In der Regel handelt es sich dabei um Updates und Treiberinformationen.Es wird empfohlen, dass Einzelpersonen Windows Update auf Details zu fehlgeschlagenen Downloads überprüfen.

  • Um die Einstellungen zu öffnen, drücken Sie Win + I.Wählen Sie "Update & Sicherheit" aus dem Dropdown-Menü.
  • Wählen Sie "Windows Update".Fehlgeschlagene Aktualisierungen können neben denen aufgeführt werden, die noch warten.Wählen Sie "Aktualisierungsverlauf anzeigen", wenn Sie nichts sehen.
  • Jede Aktualisierung enthält in Klammern den Namen, das Datum und die Nummer der Wissensdatenbank.
  • Erweitern Sie Treiber, Definitionsupdates und andere Updates, um weitere Informationen zu erhalten.Nur die als fehlgeschlagen gekennzeichneten Updates müssen heruntergeladen werden.
  • Alle diese Details für fehlgeschlagene Updates sollten auch auf dem Hauptbildschirm von Windows Update angezeigt werden.
  • Geben Sie Ihre KB-Nummer oder andere Details in das Suchfeld des "Microsoft Update Catalog" ein, sobald Sie sie haben.
LESEN :  Wie behebt man den nvbackend.exe Anwendungsfehler in Windows 10 [Schritte]

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wonach Sie suchen, versuchen Sie es mit allgemeinen Suchbegriffen.Wenn Sie z. B. die neuesten Windows 10-Updates anzeigen möchten, geben Sie "Windows 10" in das Suchfeld ein.

Wählen Sie das richtige Update aus der Liste

Sie haben vielleicht gesehen, dass eine ganze Reihe von Updates erschienen ist, selbst als ich die KB-Nummer eingegeben habe, erschien eine ganze Reihe von Updates.Das heißt aber nicht, dass Sie alle brauchen werden.Sie brauchen nur diejenige, die mit Ihrem Betriebssystem kompatibel ist.

  • Sie sollten sich auch über die aktuelle Version Ihres Betriebssystems informieren.Die Einzelheiten zu jeder Aktualisierung sind neben der Aktualisierungsdatei angegeben.
  • Wenn Sie sich über diese Details nicht sicher sind, drücken Sie Win + I, um die Einstellungen aufzurufen und alles nachzuschlagen, was Sie wissen müssen.
  • Wählen Sie System und blättern Sie dann im linken Bereich zu Info.Es werden Details über Ihren Computer, die Betriebssystemversion und andere Informationen angezeigt.
  • Jede Spalte kann entweder in absteigender oder aufsteigender Reihenfolge klassifiziert werden.Es ist das, was einem Filter am nächsten kommt.Um die Suchergebnisse zu sortieren, klicken Sie auf die Spaltenüberschrift.

Siehe auch 7 Lösungen für den Fehler, dass Windows den zweiten Monitor nicht erkennt

Microsoft Update-Katalog Zugriffsmethoden und -alternativen

Updates für alle Betriebssysteme, die wir jetzt unterstützen, sind im Windows Update-Katalog verfügbar.Im Folgenden sind einige der Aktualisierungen aufgeführt:

  • Neue Windows-Funktionen
  • Hotfixes
  • Gerätetreiber
  • Aktualisierte Systemdateien

Ich werde Ihnen zeigen, wie Sie den Windows Update-Katalog nach den benötigten Updates durchsuchen.Sie können die Updates auf Ihrem Heim- oder Arbeitsplatznetzwerk von Microsoft Windows-basierten PCs installieren, indem Sie sie herunterladen.

LESEN :  Was ist chkdsk Stufe 3 zur Fehlerkorrektur - Wie funktioniert die chkdsk Stufe 3 zur Fehlerkorrektur-

1.Suche über den Windows Update-Katalog

Besuchen Sie die folgende Microsoft-Website, um dieWindows Update-Katalog. Folgen Sie diesen Anweisungen, um im Windows Update-Katalog nach Updates zu suchen.

  • Geben Sie Ihre Suchbegriffe in das Textfeld Suche ein.Sie können z. B. "Windows Security"-Updates eingeben.
  • Drücken Sie die Eingabetaste oder klicken Sie auf Suchen.
  • Wählen Sie die Updates, die Sie herunterladen möchten, aus der angezeigten Liste aus.
  • Um die Updates zu erhalten, klicken Sie auf Download.
  • Wiederholen Sie die obigen Schritte, um nach weiteren Updates zu suchen, die Sie herunterladen können.

2.Updates herunterladen

Gehen Sie wie folgt vor, um Updates aus dem Windows Update-Katalog herunterzuladen:

  • Klicken Sie unter dem Suchfeld auf die Option Herunterladen.
  • Klicken Sie auf der Pop-up-Seite auf den Link Updates.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und speichern Sie ihn am Standardspeicherort.
  • Speichern Sie das Ziel an dem angegebenen Ort.Sie können entweder den vollständigen Pfad des Ordners angeben oder die Schaltfläche Durchsuchen verwenden, um ihn zu finden.
  • Schließen Sie das Fenster Windows Update-Katalog und das Fenster Updates herunterladen.
  • Doppelklicken Sie auf jedes Update und folgen Sie dann den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Installation abzuschließen.
  • Wenn die Updates für einen anderen Rechner bestimmt sind, kopieren Sie sie auf diesen.Doppelklicken Sie dann auf die Updates, um sie zu installieren.
  • Sie sind fertig, wenn alle Elemente in Ihrer Download-Liste erfolgreich installiert wurden.

Wie kann ich Dateien aus dem Microsoft Download Center herunterladen?

  • Suchen Sie die Datei, die Sie herunterladen möchten, und klicken Sie sie an.Wenn Sie nicht sicher sind, welche Datei Sie benötigen, können Sie das Microsoft Download Center nutzen, um sie zu finden:
  • Sie benötigen einen formatierten, leeren Datenträger, wenn Sie auf einen Datenträger herunterladen möchten.Sie laden etwas auf Ihre Festplatte herunter.Legen Sie einen neuen Ordner an, in den Sie die Datei vorübergehend kopieren und öffnen können.
  • Um die Datei herunterzuladen, folgen Sie den Anweisungen Ihres Internetanbieters.
  • Laden Sie die Datei in einen neuen Ordner oder auf einen Datenträger herunter.
  • Suchen Sie die Datei in dem Ordner, in dem sie nach dem Herunterladen gespeichert wurde.
  • Um die Installation zu starten, doppelklicken Sie auf die Datei.
LESEN :  So deinstallieren Sie SplittyLite 4.0 unter Windows OS

Siehe auch 10 einfache Methoden zum Öffnen des Editors für lokale Gruppenrichtlinien in Windows

Fehlerbehebung bei Windows Update

Wenn Sie Windows Update oder Microsoft Update verwenden, können eines oder mehrere der folgenden Probleme auftreten:

Es kann die folgende Fehlermeldung erscheinen:

  • Die Software-Aktualisierung ist noch nicht abgeschlossen.Dieses Windows Update-Programm hat den Update-Vorgang nicht abgeschlossen.
  • Nur die Administratoren haben Zugang.Sie müssen als Administrator oder als Mitglied der Gruppe "Administratoren" angemeldet sein, um Elemente von Windows Update zu installieren.Netzwerkrichtlinieneinstellungen können auch verhindern, dass Sie diesen Vorgang abschließen, wenn Ihr Gerät mit einem Netzwerk verbunden ist.
  • Sie können die Verbindung zur Website über einen authentifizierenden Web-Proxy herstellen.Es verwendet die integrierte (NTLM) Proxy-Authentifizierung.Möglicherweise können Sie die Seiten von Windows Update oder Microsoft Update nicht sehen.

Schlussfolgerung

Microsoft Update Catalog ist ein Microsoft-Dienst.Sie enthält eine Liste der im Unternehmensnetz verteilten Updates.Nach der Lektüre der obigen Informationen können Sie leicht Aktualisierungen finden.Sie können damit Microsoft Software-Updates, Treiber und Hotfixes an einem Ort finden.

FAQs

Ist der Microsoft Update-Katalog sicher?

Auf den Download-Schaltflächen verwendet der Microsoft Update-Katalog unsichere HTTP-Links.Es sollten HTTPS-Links sein.Patches, die aus dem Update-Katalog heruntergeladen werden, sind für die gleichen Sicherheitsprobleme anfällig, die auch bei HTTP-Links auftreten.Man-in-the-middle-Angriffe sind eingeschlossen.Jetzt verwenden sie sichere HTTPS-Links.Sie können Patches sicher aus dem "Microsoft Update-Katalog" herunterladen.

Wie installiere ich Microsoft Emergency Updates?

Installieren Sie das Update, um Ihren Windows 10-Computer zu sichern.Öffnen Sie im Startmenü die Einstellungen, dann Update & Sicherheit und schließlich Windows Update.Das Update sollte nun zum Download bereitstehen.Wählen Sie Jetzt herunterladen und installieren Sie das Update, indem Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen.

alltofix