Wie behebt man den Driver pnp watchdog Fehler Windows 10 [Schritte]

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Was ist der "Treiber pnp watchdog error" in Windows 10?

Wenn Sie mit 'Driver pnp watchdog error Windows 10' oder 'DRIVER PNP WATCHDOG BSOD error' Fehler in Ihrem Windows 10 Computer während der Arbeit auf Windows Computer oder beim Start / Neustart des Computers, dann sind Sie im richtigen Ort für die Lösung.Lassen Sie uns die Diskussion beginnen.

DRIVER PNP WATCHDOG BSOD Fehler':Es handelt sich um ein häufiges Windows-Problem, das als Blue Screen of Death (BSOD)-Fehler bezeichnet wird.Dieser BSOD-Fehler erscheint mit der Meldung "Ihr PC ist auf ein Problem gestoßen und muss neu gestartet werden. Wir sammeln gerade einige Fehlerinformationen, und dann werden wir für Sie neu starten' zusammen mit dem Windows Stop Code DRIVER PNP WATCHDOG Fehler.

Dieser BSOD-Fehler ist in der Regel aufgrund falscher SATA-Controller-Einstellungen im BIOS, defekte Registry-Einstellungen, Volume Shadow Services Probleme, Malware oder Viren-Infektionen, beschädigte Systemdateien oder Registry und andere aufgetreten.Dieses Problem kann auftreten, wenn der SATA-Controller-Modus im BIOS falsch konfiguriert ist.Sie können die Einstellungen des SATA-Controllers neu konfigurieren, um das Problem zu beheben.

Ein weiterer möglicher Grund für das Problem können die Systemdienste, beschädigte Systemdateien und Festplattensystemabbilder sein.Sie können SFC-Scan und DISM-Scan im Computer ausführen, um die Beschädigung in Systemdateien oder Registrierung zu reparieren und diesen Fehler zu beheben.Dieses Problem kann durch ein veraltetes Windows-Betriebssystem und veraltete Windows-Gerätetreiber verursacht werden.Sie können die Gerätetreiber und das Windows-Betriebssystem aktualisieren, um das Problem zu beheben.Lassen Sie uns die Lösung finden.

Wie behebt man den Driver pnp watchdog Fehler in Windows 10?

Methode 1: DRIVER PNP WATCHDOG BSOD-Fehler mit PC Repair Tool beheben

PC Repair Tool" ist ein einfacher und schneller Weg, um BSOD-Fehler, DLL-Fehler, EXE-Fehler, Probleme mit Programmen/Anwendungen, Malware- oder Virenprobleme, Systemdateien oder Registrierungsprobleme und andere Systemprobleme mit nur wenigen Klicks zu finden und zu beheben.

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

LESEN :  So beheben Sie den Fehlercode 0x80073712 in Windows

PC-Reparatur-Tool herunterladen

Methode 2: Ändern der SATA-Controller-Einstellungen im BIOS

Eine Möglichkeit, das Problem zu beheben, besteht darin, die Einstellungen des SATA-Controllers im BIOS des Computers zu ändern.

Schritt 1: Starten Sie Ihren Computer neu, und wenn der Bootvorgang beginnt, drücken Sie die Taste "F2" oder die BIOS-Taste, um das BIOS-Menü zu öffnen.

Schritt 2: Sobald die BIOS-Einstellungsseite erscheint, gehen Sie in das Menü "Erweitert" oder "Hauptmenü" und suchen Sie "IDE-Konfiguration, Speicherkonfiguration oder Laufwerkskonfiguration" und drücken Sie dann die Eingabetaste.

Schritt 3: Suchen Sie nun 'SATA konfigurieren, SATA-Modus' oder 'SATA-Konfiguration' oder ähnlich

Schritt 4: Ändern Sie die jeweilige Option auf 'ATA, IDE oder Kompatibel', speichern Sie die Änderungen und beenden Sie das BIOS. Starten Sie Ihren Computer neu und überprüfen Sie, ob er funktioniert.

Methode 3: Überprüfen Sie den Volume Shadow Copy Service

Schritt 1: Öffnen Sie die Anwendung "Dienste" in Windows PC über das Windows-Suchfeld

Schritt 2: Suchen Sie "Volume Shadow Copy" und doppelklicken Sie darauf, um seine "Eigenschaften" zu öffnen.

Schritt 3: Wählen Sie im Fenster "Eigenschaften" die Option "Automatisch" aus dem Dropdown-Menü "Start" und klicken Sie im Abschnitt "Dienststatus" auf die Option "Starten". Klicken Sie dann auf die Schaltflächen "Übernehmen" und "Ok", um die Änderungen zu speichern, und starten Sie den Computer neu, um zu überprüfen, ob das Problem behoben ist.

Methode 4: Änderungen mit einigen erforderlichen Diensten

Schritt 1: Geben Sie "cmd" in das Windows-Suchfeld ein und drücken Sie die Tasten "SHIFT + ENTER" auf der Tastatur, um die "Eingabeaufforderung als Administrator" zu öffnen.

Schritt 2: Geben Sie die folgenden Befehle nacheinander ein und drücken Sie nach jedem Befehl die Eingabetaste, um ihn auszuführen

net stop wuauserv

net stop cryptSvc

Netzstoppbits

net stop appIDSvc

Schritt 3: Nach der Ausführung gehen Sie zum Pfad "c:\Windows\", suchen Sie den Ordner "SoftwareDistribution" und benennen Sie ihn in "SoftwareDistribution.old" um.

LESEN :  Was ist ein rundll32.exe-Fehler - Wie kann ich einen rundll32.exe-Fehler beheben-

Schritt 4: Gehen Sie nun zum Ordner 'c:\WIndows\System32\', suchen Sie 'Catroot2' und benennen Sie es in 'catroo2.old' um.

Schritt 5: Führen Sie nun die folgenden Befehle im Fenster der Eingabeaufforderung aus

net start wuauserv

net start cryptSvc

Netzstartbits

net start msiserver

net start appIDsvc

Schritt 6: Schließen Sie nach der Ausführung die Eingabeaufforderung.Geben Sie nun im Windows-Suchfeld "PowerShell" ein, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Windows PowerShell und wählen Sie "Als Administrator ausführen".

Schritt 7: Führen Sie den Befehl "wuauclt.exe /updatenow" in der Windows Powershell aus, starten Sie Ihren Computer neu und überprüfen Sie, ob er funktioniert.

Methode 5: Ausführen der Windows Update-Problembehandlung

Sie können die in Windows integrierte Problembehandlung für Windows Update ausführen, um das Problem zu beheben.

Schritt 1: Öffnen Sie 'Einstellungen'.App in Windows PC über das Windows-Suchfeld und gehen Sie zu "Update & Sicherheit > Problembehandlung > Zusätzliche Problembehandlung".

Schritt 2: Suchen und wählen Sie die Problembehandlung "Windows Update", und klicken Sie auf die Schaltfläche "Problembehandlung ausführen".Prüfen Sie bitte nach Abschluss der Fehlerbehebung, ob das Problem behoben ist.

Methode 6: Windows PC auf die Standardeinstellungen zurücksetzen

Wenn das Problem weiterhin besteht, können Sie Windows 10 auf die Standardeinstellungen zurücksetzen, um das Problem zu beheben.

Schritt 1: Starten Sie Ihren Computer mehrmals neu, bis der Bildschirm für die automatische Windows-Reparatur angezeigt wird.Nach dem Erscheinen wählen Sie in der Windows-Wiederherstellungsumgebung "Erweiterte Optionen > Problembehandlung".

Schritt 2: Wählen Sie nun "Diesen PC zurücksetzen", wählen Sie, ob Sie Ihre Dateien behalten oder löschen möchten, und klicken Sie auf die Option "Zurücksetzen", um mit dem Zurücksetzen fortzufahren.Prüfen Sie anschließend, ob das Problem behoben ist.

LESEN :  Gibt es Tutorials zum Einrichten und Betreiben eines Bedrock-Servers - Wie trete ich einem Bedrock-Server bei-

Methode 7: Aktualisieren von Gerätetreibern

Die Aktualisierung der Gerätetreiber im Computer kann das Problem beheben.

Schritt 1: Öffnen Sie den Gerätemanager im Windows-PC über das Windows-Suchfeld und suchen Sie nach einem veralteten/beschädigten Gerätetreiber.

Schritt 2: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Gerätetreiber, der das Problem verursacht, und wählen Sie "Treiber aktualisieren", und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Aktualisierungsvorgang abzuschließen.

Schritt 3: Wiederholen Sie den gleichen Schritt, um alle anderen erforderlichen Treiber zu aktualisieren.Starten Sie den Computer nach der Aktualisierung neu und überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Herunterladen oder Neuinstallation von Gerätetreibern in Windows PC [Automatisch]

Sie können auch versuchen, alle Windows-Treiber mit dem Tool zur automatischen Treiberaktualisierung zu aktualisieren.Sie können dieses Tool über die Schaltfläche/den Link unten erhalten.

Tool zur automatischen Treiberaktualisierung herunterladen

Methode 8: Windows 10 OS aktualisieren

Eine Aktualisierung des Windows-Betriebssystems auf die neueste Update-Version kann das Problem beheben.

Schritt 1: Öffnen Sie 'Einstellungen'.App in Windows PC und gehen Sie zu "Update & Sicherheit > Windows Update" und klicken Sie auf die Schaltfläche "Nach Updates suchen".

Schritt 2: Laden Sie alle verfügbaren Updates herunter und installieren Sie sie auf dem Computer. Starten Sie den Computer nach der Aktualisierung neu und überprüfen Sie, ob er funktioniert.

Schlussfolgerung

Ich bin sicher, dieser Beitrag hat Ihnen geholfenWie behebt man den Treiber pnp watchdog Fehler Windows 10mit mehreren einfachen Schritten/Methoden.Sie können unsere Anweisungen dazu lesen und befolgen.Das ist alles.Wenn Sie Anregungen oder Fragen haben, schreiben Sie bitte in das Kommentarfeld unten.

alltofix