Wie behebt man den nvbackend.exe Anwendungsfehler in Windows 10 [Schritte]

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Was ist "nvbackend.exe Anwendungsfehler" in Windows 10?

Wenn Sie mit 'nvbackend.exe Anwendungsfehler' oder 'nvbackend.exe hohe CPU-Auslastung' Problem in Ihrem Windows 10 Computer, dann sind Sie an der richtigen Stelle für die Lösung. Hier werden Sie mit einfachen Schritten/Methoden geführt, um das Problem zu beheben. Lassen Sie uns die Diskussion beginnen.

nvbackend.exe':nvbackend.exe ist eine rechtmäßige ausführbare Datei bzw. ein rechtmäßiges Programm, bekannt als NVIDIA Backend, und gehört zur NVIDIA GeForce Experience-Anwendung.GeForce Experience ist eine Anwendung für GeForce GTX-Grafikkarten, die den Treiber auf dem neuesten Stand hält und die Spieleinstellungen automatisch optimiert.Diese Anwendung bietet optimale Einstellungen für über 350 Spiele und ermöglicht GPU-beschleunigte Videoaufnahmen, Screenshots, Übertragungen und kooperative Spielfunktionen.

Wie bereits erwähnt, ist nvbackend.exe ein unverzichtbares Programm bzw. ein unverzichtbarer Prozess im Zusammenhang mit der NVIDIA GeForce Experience-Anwendung.Mehrere Nutzer berichteten jedoch, dass sie mitnvbackend.exe Anwendungsfehler' oder 'nvbackend.exe Hohe CPU-Auslastung' Problem auf ihrem Windows 10 Computer. Dieses Problem zeigt an, dass nvbackend.exe Programm/Prozess verursacht hohe CPU-Auslastung im Computer und damit die gesamte Systemleistung verlangsamt wird.

Wenn Sie den Task-Manager auf Ihrem Windows 10-Computer öffnen, um zu überprüfen, welches Programm/welcher Prozess tatsächlich eine hohe CPU-Auslastung verursacht, werden Sie möglicherweise feststellen, dass das Programm/der Prozess nvbackend.exe, das/der mit der Anwendung "NVIDIA GeForce Experience" zusammenhängt, Ihre Systemressourcen verbraucht und eine hohe CPU-Auslastung verursacht.Es könnte mehrere Gründe für das Problem geben, darunter beschädigte/veraltete Grafikkartentreiber oder andere Systemtreiber, ein veraltetes Windows-Betriebssystem, Probleme mit der Anwendung NVIDIA GeForce Experience und andere.

Einige Benutzer berichteten, dass die Deinstallation der GeForce Experience-Anwendung und die anschließende Neuinstallation das Problem beheben kann.Sie können also Folgendes versuchen.Einige Benutzer gaben an, dass eine Aktualisierung oder Neuinstallation der Systemtreiber das Problem beheben kann.Es ist möglich, das Problem mit unseren Anweisungen zu beheben.Lassen Sie uns die Diskussion beginnen.

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

LESEN :  Diagnose von Mainboard-Krankheiten mittels Testkarte

Wie behebt man nvbackend.exe Anwendungsfehler in Windows 10?

Methode 1: Beheben Sie 'nvbackend.exe Anwendungsfehler' mit 'PC Repair Tool'.

PC Repair Tool" ist ein einfacher und schneller Weg, um BSOD-Fehler, DLL-Fehler, EXE-Fehler, Probleme mit Programmen/Anwendungen, Malware- oder Virenprobleme, Systemdateien oder Registrierungsprobleme und andere Systemprobleme mit nur wenigen Klicks zu finden und zu beheben.Sie können dieses Tool über die Schaltfläche/den Link unten erhalten.

PC-Reparatur-Tool herunterladen

Methode 2: Deaktivieren von Antivirenprogrammen/Firewalls anderer Anbieter

Es ist möglich, dass Ihr Antivirenprogramm/Firewall eines Drittanbieters einige Funktionen der NVIDIA GeForce Experience-App oder der Anwendung nvbackend.exe aus bestimmten Gründen blockiert, weshalb der Fehler auftritt.Sie können das Problem beheben, indem Sie Ihr Antivirenprogramm/Firewall-Programm eines Drittanbieters vorübergehend auf dem Computer deaktivieren.Prüfen Sie nach der Deaktivierung von Antivirus/Firewall, ob das Problem behoben ist.Falls nicht, können Sie Ihr Antivirenprogramm vollständig deinstallieren, um das Problem zu beheben.

Methode 3: NVIDIA GeForce Experience reparieren

Schritt 1: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das NVIDIA GeForce Experience-Symbol in der Taskleiste oder in der Taskleiste, und wählen Sie "Problem mit NVIDIA GeForce Experience beheben".

Schritt 2: Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Vorgang abzuschließen. Starten Sie anschließend den Computer neu und überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Methode 4: GeForce Experience Backend neu starten

Schritt 1: Drücken Sie die Tasten 'STRG + SHIFT + ESC' auf der Tastatur, um den 'Task Manager' zu öffnen.

Schritt 2: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf "NVIDIA GeForce Experience Backend" auf der Registerkarte "Prozesse", und wählen Sie "Task beenden", um den Task/Prozess zu schließen.

Schritt 3: Starten Sie anschließend GeForce Experience neu und überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

LESEN :  Was ist ein externer Ausnahmefehler c0000006 - Was verursacht diesen Fehler-

Methode 5: NVIDA-Grafikkartentreiber-Update herunterladen und neu installieren

Eine Möglichkeit, das Problem zu beheben, besteht darin, den NVIDIA-Grafikkartentreiber auf die neueste und kompatible Treiberversion zu aktualisieren.

Schritt 1: Öffnen Sie den "Geräte-Manager" in Windows 10 über das Windows-Suchfeld und erweitern Sie die Kategorie "Anzeigeadapter".

Schritt 2: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den NVIDIA-Grafikkartentreiber, wählen Sie "Treiber deinstallieren" und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Deinstallation abzuschließen.Wiederholen Sie den gleichen Schritt für alle anderen NVIDIA-Grafikkartentreiber, falls vorhanden

Schritt 3: Öffnen Sie nun Ihren Browser und besuchen Sie die offizielle Seite "NVIDIA Driver & Support". Laden Sie den NVIDIA-Grafikkartentreiber für Ihren Computer herunter, der Ihrem Grafikkartenmodell und Ihrer Betriebssystemversion entspricht.

Schritt 4: Doppelklicken Sie nach dem Herunterladen auf die Treiber-Setup-Datei und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Installation abzuschließen.Starten Sie nach der Installation den Computer neu und überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

NVIDIA-Grafikkartentreiber-Update in Windows 10 herunterladen oder neu installieren [Automatisch]

Sie können auch versuchen, alle Windows-Treiber einschließlich des NVIDIA-Grafikkartentreibers mit dem Tool zur automatischen Treiberaktualisierung zu aktualisieren.Sie können dieses Tool über die Schaltfläche/den Link unten erhalten.

Tool zur automatischen Treiberaktualisierung herunterladen

Methode 6: NVIDIA GeForce Experience entfernen

Wenn das Problem weiterhin besteht, können Sie versuchen, das Problem zu beheben, indem Sie die NVIDIA GeForce Experience-App deinstallieren und dann neu installieren.

Schritt 1: Öffnen Sie die "Systemsteuerung" in Windows PC über das Windows-Suchfeld und gehen Sie zu "Programm deinstallieren > Programme und Funktionen".

Schritt 2: Suchen und wählen Sie die Anwendung "NVIDIA GeForce Experience", klicken Sie auf "Deinstallieren" und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Deinstallation abzuschließen.Starten Sie danach Ihren Computer neu

LESEN :  Was ist Fehler 80041004 in Outlook 2007 – Wie kann ich Fehler 80041004 in Outlook 2007 unter Windows 10 beheben-

Schritt 3: Prüfen Sie nach dem Neustart, ob das Problem behoben ist.Sie können auch versuchen, die Anwendung NVIDIA GeForce Experience herunterzuladen und neu zu installieren, um zu prüfen, ob sie funktioniert.

Schlussfolgerung

Ich bin sicher, dieser Artikel hat Ihnen geholfenWie behebt man nvbackend.exe Anwendungsfehler in Windows 10mit mehreren einfachen Schritten/Methoden.Sie können unsere Anweisungen dazu lesen und befolgen.Das ist alles.Wenn Sie Anregungen oder Fragen haben, schreiben Sie bitte in das Kommentarfeld unten.

alltofix