Wie behebt man mcuicnt.exe-Fehler unter Windows-

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Die Dateierweiterung .exe in MCUICNT.EXE zeigt an, dass es sich um eine Ausführungsdatei handelt.Es handelt sich um eine Komponentendatei für Mcafee Security Scan Plus von Mcafee LLC - einem amerikanischen multinationalen Unternehmen für Computersicherheitssoftware.Diese Datei befindet sich in C:\Programme\Gemeinsame Dateien\McAfee\Platform\ und ihre durchschnittliche Größe beträgt etwa 6,45 MB auf dem Windows 10-System.

Also, wenn Sie diese Datei in einigen anderen Orten zu finden, gibt es einen Fall, dass einige Malware tarnt sich als den normalen Prozess und aus diesem Grund erhalten Sie mcuicnt.exe Anwendung Fehler.RunTime-Probleme können jedoch mit dem Programm auftreten, wenn die Originaldatei beschädigt ist, fehlt oder veraltet ist.Dies sind die häufigsten Fehler, die bei McUicnt.exe auftreten:

  • exe - Schlechtes Bild.
  • exe Anwendungsfehler.
  • Fehler beim Starten des Programms: McUICnt.exe.
  • Pfad der fehlerhaften Anwendung: McUICnt.exe.
  • exe konnte nicht gestartet werden.Klasse nicht registriert.
  • exe konnte nicht gestartet werden.
  • exe konnte nicht richtig initialisiert werden.
  • exe ist auf ein Problem gestoßen und muss geschlossen werden.Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.
  • exe ist keine gültige Win32-Anwendung.
  • exe konnte nicht gefunden werden.
  • exe konnte nicht installiert werden.
  • exe wird nicht ausgeführt.
  • McUICnt.exe kann nicht gefunden werden.
  • Die Datei McUICnt.exe fehlt oder ist beschädigt.
  • Windows konnte nicht gestartet werden - McUICnt.exe.

In einem anderen Fall können Probleme wie mcuicnt.exe Anwendungsfehler aufgrund des Softwarekonflikts mit anderer Software oder 3rdPlug-ins von Drittanbietern.Unsachgemäße Installationen der App, beschädigte Hardware und Software, beschädigte Systemdateien und andere Probleme mit den Updates können die Gründe für das Problem sein.

Zur Behebung von Systemproblemen empfehlen wir Ihnen die Verwendung eines automatischen PC-Reparatur-Tools.Es kann die beschädigten oder fehlenden Systemkomponenten automatisch finden und ersetzen, ohne dass Sie Windows neu installieren müssen.Laden Sie also die App herunter und führen Sie damit einen vollständigen Systemscan durch �?die professionelle Lösung funktioniert besser, wenn es um Computerprobleme geht.

LESEN :  Was könnte dazu führen, dass meine Windows 10-Disc beim Start fehlerhaft ist - Wie kann ich einen Windows 10-Disc-Fehler beim Start beheben-

PC-Reparatur-Tool herunterladen

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

Wenn Sie eine manuelle Fehlerbehebung wünschen, lesen Sie unten nach:

Fehlerbehebung für mcuicnt.exe Anwendungsfehler

Lösung 1: SFC und DISM ausführen

  • Wenn beschädigte Dateien das Problem verursachen, können Sie den Fehler mit dieser Methode beheben:
  • Geben Sie cmd in die Windows-Suche ein,
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung und wählen Sie Als Administrator ausführen,
  • Geben Sie den folgenden Befehl in die Befehlszeile ein und drücken Sie OK,

Sfc/scannow

  • Wenn Sie als Scan-Ergebnis einen Fehler erhalten, führen Sie diese Befehle aus und drücken Sie jeweils die Eingabetaste:

Dism /Online /Bild bereinigen /Gesundheit prüfen
Dism /Online /Bild bereinigen /Gesundheit wiederherstellen

Lösung 2: Installieren Sie das betroffene Programm neu

  • Sie können die McAfee Total Protection Software deinstallieren und neu installieren:
  • Suchen Sie im Suchfeld nach Deinstallation und klicken Sie als Suchergebnis auf Programme hinzufügen oder entfernen,
  • Suchen Sie den Eintrag für McAfee Total Protection 2019 und klicken Sie auf Deinstallieren,
  • Bestätigen Sie Ihre Aktion auf der erscheinenden Aufforderung und starten Sie schließlich das Gerät neu,
  • Installieren Sie dann McAdfee Total Protection Software neu.

Lösung 3: Troubleshooter ausführen

Führen Sie die Problembehandlung aus, um andere Windows-Probleme zu diagnostizieren und zu beheben:

  • Öffnen Sie die Systemsteuerung und klicken Sie auf System und Sicherheit,
  • Klicken Sie unter Sicherheit und Wartung auf Fehlerbehebung für allgemeine Computerprobleme,
  • Klicken Sie auf Hardware und Sound und dann auf Windows Start Apps,
  • Starten Sie das Gerät anschließend neu.

Lösung 4: Führen Sie Windows Update durch oder machen Sie das Upgrade rückgängig

  • Wenn mcuicnt.exe Anwendungsfehler weiterhin, könnte es der Fall sein, ein Windows-Upgrade auf Ihrem System erforderlich ist:
  • Gehen Sie zu den Einstellungen,
  • Klicken Sie auf Update & Sicherheit,
  • Prüfen Sie, ob Aktualisierungen verfügbar sind, und aktualisieren Sie sie, wenn sie verfügbar sind.
LESEN :  Wie rufe ich den Windows 10 Fehlertestmodus auf - Was ist der Windows 10 Fehlertestmodus-

Es könnte ein Fall von Inkompatibilität aufgrund des letzten Upgrades auftreten und Sie müssen das Upgrade in diesem Fall rückgängig machen:

  • Drücken Sie Win+ R, um Ausführen zu öffnen,
  • Geben Sie appwiz.cpl ein und drücken Sie die Eingabetaste,
  • Klicken Sie auf die Option Installierte Updates anzeigen und scrollen Sie nach unten zum Abschnitt Microsoft Windows,
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Update und wählen Sie Deinstallieren.

Lösung 5: Antiviren-Scan durchführen

Wenn sich die Malware als die ursprüngliche .exe-Datei in Ihrem System tarnt, können Sie sie durch eine vollständige Systemprüfung mit einem seriösen Antiviren-Tool finden und aus Ihrem Windows löschen.

Lösung 6: System in den vorherigen stabilen Zustand zurückversetzen

Sie können die Systemwiederherstellungsfunktion verwenden, um die Situation wiederherzustellen, in der Ihr System den Fehler mcuicnt.exe bad image nicht angezeigt hat:

  • Suchen Sie nach Systemwiederherstellung und klicken Sie auf das entsprechende Ergebnis,
  • Wählen Sie den Wiederherstellungspunkt,
  • Stellen Sie Ihren Computer mit dem Sicherungsimage wieder her.
Schlussfolgerung

Wir haben alle möglichen Korrekturen für mcuicnt.exe Anwendungsfehler zur Verfügung gestellt.Wir hoffen, dass diese Methoden Ihnen bei der Behebung des Problems helfen.Wertschätzungen, Fragen und Anregungen können Sie gerne in den unten stehenden Kommentaren loswerden.

alltofix