Wie kann man Bitlocker in Windows 10 auf einfache Weise deaktivieren-

Aktualisiert September 2022: Erhalten Sie keine Fehlermeldungen mehr und verlangsamen Sie Ihr System mit unserem Optimierungstool. Holen Sie es sich jetzt unter - > diesem Link

  1. Downloaden und installieren Sie das Reparaturtool hier.
  2. Lassen Sie Ihren Computer scannen.
  3. Das Tool wird dann deinen Computer reparieren.

Bitlocker ist eine Funktion von Microsoft zum Schutz von Daten durch Verschlüsselung ganzer Datenträger.Diese Funktion ist in der Windows Pro und Enterprise Version ab Windows Vista integriert.Einige Benutzer mögen dies nicht und möchten den Bltlocker von Windows 10 deaktivieren.Auf dieser Seite zeigen wir Ihnen, wie Sie Bitlocker in Windows 10 deaktivieren können.

Verschiedene Möglichkeiten, Bitlocker in Windows 10 zu deaktivieren

#1: Verwendung der Systemsteuerung

  • Öffnen Sie die Systemsteuerung und gehen Sie zu BitLocker Drive Encryption,
  • Erweitern Sie das BitLocker-geschützte Laufwerk und wählen Sie die Option Laufwerk entsperren,
  • Geben Sie Ihr Passwort ein und klicken Sie auf die Option BitLocker ausschalten.

#Nr. 2: Über die Option Einstellungen

  • Drücken Sie Windows + I, um die Einstellungen zu öffnen,
  • Wählen Sie im erscheinenden Pop-up-Fenster die Option System,
  • Wählen Sie im nächsten Pop-up-Fenster die Option Info, suchen Sie den Abschnitt Geräteverschlüsselung und wählen Sie die Schaltfläche Ausschalten,
  • Klicken Sie auf der Bestätigungsseite auf die Schaltfläche Wieder ausschalten.

#Nr. 3: Verwenden Sie den Editor für lokale Gruppenrichtlinien, um BitLocker zu deaktivieren.

  • Drücken Sie Windows + R, um Ausführen zu öffnen,
  • Geben Sie im Dialogfeld gpedit.msc ein und klicken Sie auf OK,
  • Navigieren Sie in dem neuen Popup-Fenster zu dem Pfad: Computerkonfiguration -> Administrative Vorlagen -> Windows-Komponenten - > BitLocker Drive Encryption -> Feste Datenlaufwerke,
  • Wählen Sie dann Schreibzugriff auf feste Laufwerke, die nicht durch BitLocker geschützt sind, verweigern,
  • Wählen Sie im geöffneten Fenster Nicht konfigurieren oder Deaktiviert und klicken Sie auf Übernehmen und OK, um die Änderungen zu bestätigen.

#Nr. 4: BitLocker mit CMD deaktivieren

  • Öffnen Sie die Eingabeaufforderung als Administrator,
  • Geben Sie in das Pop-up-Fenster manage-bde - off X: ein und drücken Sie die Eingabetaste,
LESEN :  Was könnte meine Berechtigungsfehler bei Activex-Steuerelementen in Windows 10 verursachen - Wie kann ich Berechtigungsfehler bei Activex-Steuerelementen in Windows 10 beheben

Ersetzen Sie hier X durch den tatsächlichen Laufwerksbuchstaben.Danach beginnt der Entschlüsselungsprozess.Der gesamte Prozess braucht Zeit, also warten Sie.Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, haben Sie die Deaktivierung von BitLocker über CMD beendet.

#Nr. 5: PowerShell als Option zum Deaktivieren von BitLocker

  • Geben Sie PowerShell in das Suchfeld von Windows ein und wählen Sie das entsprechende Ergebnis aus,
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Als Administrator ausführen,
  • Geben Sie im erscheinenden Popup-Fenster den Befehl Disable-BitLocker -MountPoint "X:" ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Ersetzen Sie hier das X durch den Buchstaben des lokalen verschlüsselten Laufwerks.

Sie können hier BitLocker für alle Volumes deaktivieren.Geben Sie zu diesem Zweck die folgenden Befehle ein:

Wichtige Hinweise:

Mit diesem Tool können Sie PC-Problemen vorbeugen und sich beispielsweise vor Dateiverlust und Malware schützen. Außerdem ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Computer für maximale Leistung zu optimieren. Das Programm behebt häufige Fehler, die auf Windows-Systemen auftreten können, mit Leichtigkeit - Sie brauchen keine stundenlange Fehlersuche, wenn Sie die perfekte Lösung zur Hand haben:

  • Schritt 1: Laden Sie das PC Repair & Optimizer Tool herunter (Windows 11, 10, 8, 7, XP, Vista - Microsoft Gold-zertifiziert).
  • Schritt 2: Klicken Sie auf "Scan starten", um Probleme in der Windows-Registrierung zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Alles reparieren", um alle Probleme zu beheben.

herunterladen

$BLV = Get-BitLockerVolume
BitLocker deaktivieren - Einhängepunkt $BLV

#Nr. 6: BitLocker-Dienst deaktivieren

Dies ist ein weiterer Weg, um Bitlocker in Windows 10 zu deaktivieren.Sie können den BitLocker-Dienst auch deaktivieren.Hier ist der Leitfaden:

  • Drücken Sie Windows + R, um Ausführen zu öffnen,
  • Geben Sie in das Dialogfeld services.msc ein und klicken Sie auf Ok,
  • Suchen Sie im Dienste-Fenster den BitLocker Drive Encryption Service und doppelklicken Sie auf ihn,
  • Ändern Sie dann den Starttyp in Deaktivieren,
  • Klicken Sie auf Übernehmen und Ok, um diese Änderungen zu bestätigen.

#Nr. 7: Verschlüsselte Festplatte formatieren

Wenn sich keine wichtigen Dateien auf Ihrer Festplatte befinden, können Sie in Erwägung ziehen, sie vollständig zu formatieren und den BitLocker von Windows 10 zu entfernen:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die verschlüsselte Festplatte und wählen Sie Formatieren,
  • Legen Sie im Pop-up-Fenster die Dateisysteme fest und aktivieren Sie die Option Schnellformatierung,
  • Klicken Sie auf Start, um fortzufahren.
LESEN :  Was ist die Ursache für den OpenVPN-Fehler beim Starten des Konfigurationseditors Windows 10 - Wie kann ich den OpenVPN-Fehler beim Starten des Konfigurationseditors Windows 10 beheben-
Schlussfolgerung

Wir haben hier verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung gestellt, wie man Bitlocker in Windows 10 zu deaktivieren.Wenn Sie BitLocker deaktivieren möchten, sollten Sie dies versuchen.Wenn Sie einen besseren Weg, um die BitLocker Windows 10 deaktivieren haben, können Sie es mit uns über den Kommentarbereich unten teilen.

alltofix